Wirtschaft

Wasserhygiene

BLUE SAFETY schaut zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2017

[ Advertorial ]
Das 17-köpfige Team von Blue Safety führte auf der IDS in Köln Beratungsgespräche im Minutentakt.
Blue Safety

Das 17-köpfige Team von Blue Safety führte auf der IDS in Köln Beratungsgespräche im Minutentakt.

Mit dem Jahreswechsel ging für BLUE SAFETY ein erfolgreiches und sehr spannendes Jahr mit einigen Highlights zu Ende, wie das Unternehmen mitteilt. Besonders die Messen waren für die Spezialisten aus Münster ein voller Erfolg. Bereits zu Beginn des Jahres konnte das Unternehmen auf der IDS in Köln großen Andrang von Interessenten am Messestand verbuchen. Und auch auf den Dentalmessen im Herbst nahmen die zahlreichen Besuche am Stand nicht ab.

Dies zeigte erneut, dass das Thema Wasserhygiene immer mehr in den Fokus der Zahnmediziner rückt und BLUE SAFETY bei dem Thema als kompetenter Ansprechpartner angesehen wird.

Spannende Kooperation mit dem Food Lab der FH Münster

2017 ging BLUE SAFETY eine Kooperation mit dem Food Lab ein. Dieses ist ein Projekt des Instituts für Nachhaltige Ernährung und Ernährungswissenschaft der FH Münster. Das Food Lab vereint Kompetenz und Technologie für eine gute Ausbildung der Studierenden bezüglich der Förderung der Ess- und Trinkkultur und von zukünftigen Entwicklungen. BLUE SAFETY ist hierbei der Ansprechpartner für die Themen Wasser und Wasserhygiene und unterstützt so das Food Lab mit seinem Wissen.

Vorstellung der Water.Foundation vor großem Publikum

Außerdem trat BLUE SAFETY im November bei der Verleihung des Praxis+Awards als einer der Hauptsponsoren auf. Hier wurde die Gelegenheit genutzt, die gemeinnützige Stiftung Water.Foundation vorzustellen. Sie ist ein Herzensprojekt des Unternehmens und verfolgt das Ziel, allen Menschen auf der Welt den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Hierbei werden sowohl eigene Projekte durchgeführt als auch andere, bereits aktive Projekte, denen es an Technologieexpertise fehlt, unterstützt.

BLUE SAFETY vergrößert das Team

Um allen Herausforderungen gewachsen zu sein, wurde das Team um weitere Wasser-Experten erweitert. So können alle neuen Projekte realisiert werden und eine intensive Betreuung der Kunden weiterhin garantiert werden.

BLUE SAFETY freut sich auf die neuen spannenden Projekte im Jahr 2018 und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen, die sich für Wasserhygiene interessieren.

Weitere Informationen unter www.bluesafety.com und www.water.foundation