Implantologie

Dentsply Sirona

Simon Fraser ist neuer Group Vice President Implants

Simon Fraser ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Implants bei Dentsply Sirona
Dentsply Sirona

Simon Fraser ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Implants bei Dentsply Sirona.

Dentsply Sirona hat Simon Fraser zum neuen Group Vice President für Dentsply Sirona Implants ernannt. Er übernimmt die Nachfolge von Lars Henrikson, der am 31. Juli 2018 in den Ruhestand gehen wird. Simon Fraser wird in Mölndal, Schweden arbeiten.

Berufliche Stationen

Bevor er zu Dentsply Sirona gekommen ist, arbeitete Simon Fraser als Leiter im US-Vertrieb der Abteilung Schnelldiagnostik bei Abbott. Vor seiner Zeit bei Abbott war er drei Jahre lang Präsident für Lateinamerika bei Alere. 15 Jahre lang hatte er verschiedene Vertriebspositionen in den Bereichen Medizinprodukte und Pharmazie von Johnson & Johnson inne. Bei Johnson & Johnson war er zudem für das strategische Marketing und Unternehmensentwicklung zuständig. Zu Beginn seiner Karriere hat Simon Fraser mehrere Physiotherapiepraxen in Montreal, Kanada gegründet und erfolgreich geleitet.

Der Kanadier Simon Fraser hat einen Abschluss als B.Sc. in Physiotherapie von der Montreal University (Kanada) sowie einen MBA-Abschluss von der INSEAD Business School in Frankreich. Von seiner breit gefächerten Erfahrung in strategischen und geschäftlichen Bereichen sowie von seinem umfassenden Wissen und Verständnis für die Gesundheitsbranche wird er bei seiner neuen Aufgabe bei Dentsply Sirona profitieren.

Dank an Lars Henrikson

„Wir freuen uns, dass wir Simon Fraser für Dentsply Sirona Implants gewinnen konnten, und ich freue mich persönlich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Ferner möchte ich Lars Henrikson für seinen Beitrag zum Erfolg von Astra Tech und seinen Einsatz als Führungskraft zunächst bei Dentsply Implants und später im Rahmen der Fusion bei Dentsply Sirona Implants danken“, so Dominique Legros, Senior Vice President Technologies und Equipment, Dentsply Sirona.

Quelle: Dentsply Sirona