Panorama

ladies dental talk

Was tun, wenn der Löwe Zahnschmerzen hat?

Was tun, wenn der Löwe Zahnschmerzen hat?
Zoo Hannover

Den Zoo von Hannover kennen viele. Aber wer weiß schon, was der Tierarzt tut, wenn der Löwe Zahnschmerzen hat? Am 26. September 2018 können die Teilnehmerinnen des ladies dental talk von Dr. med. vet. Viktor Molnár Zahngeschichten aus erster Hand hören. Bei einer Exklusiv-Führung können sie auch einen Blick in die Praxisräume des Zoo-Tierarztes werfen. Außerdem erfahren sie von Tanja Larsson, Bereichsleiterin für Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Merchandising, wie der Zoo als Wirtschaftsunternehmen und Ausbildungsbetrieb funktioniert.

Der Zoo-Tierarzt Dr. med. vet. Viktor Molnár gibt den Teilnehmerinnen des ladies dental talk Hannover exklusive Einblicke in Zahnthemen.
Zoo Hannover

Der Zoo-Tierarzt Dr. med. vet. Viktor Molnár gibt den Teilnehmerinnen des ladies dental talk Hannover exklusive Einblicke in Zahnthemen.

Viele Aktivitäten laufen im Hintergrund

Welche Herausforderungen gilt es täglich zu meistern mit den rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, etwa 2.000 Tieren und mehr als 1,2 Millionen Besuchern im Jahr? „Tiere pflegen, füttern, verarzten, Gärten und Gehege instandhalten, Erlebnis- und gastronomische Angebote für Besucher machen, werben, Medienkontakte pflegen, Personal managen: Damit Besucher entspannt durch die Erlebniswelten bummeln und ihren Zoo-Besuch genießen können, laufen viele Aktivitäten im Hintergrund“, sagt Tanja Larsson. Und auch wenn ein Zoo auf den ersten Blick nicht viel mit einer Zahnarztpraxis gemein hat, gibt es doch Parallelen. Über diese möchte sie mit den ldt-Teilnehmerinnen nach der Exklusiv-Führung diskutieren.

Was tun, wenn die Löwin Zahnschmerzen hat?
Zoo Hannover

Was tun, wenn die Löwin Zahnschmerzen hat?

„Neben dem Zahnthema interessiert mich vor allem, wie die Netzwerkarbeit im Zoo gelingt“, sagt Mit-Initiatorin und Labor-Partnerin ZTM Dagmar Günther. „Als Dentallabor sind wir Schnittstelle zwischen Praxis, Patienten, Industrie und Handel. Und auch Zahnarztpraxen arbeiten ja im Netzwerk – mit uns, anderen Heilberuflern oder Kliniken. Impulse dazu, wie im Zoo kaufmännische, technische, pflegerische und gastronomische Berufe zusammenarbeiten, können für uns spannend sein“, so die Geschäftsführerin des Paul Hirschring Dental-Labors.  

Expertinnen zu unterschiedlichsten Themen vor Ort

Günther steht den Zahnärztinnen an dem Abend für Fragen rund um die Zahnästhetik und Zahntechnik zur Verfügung. Weitere unternehmerische Impulse geben auch folgende ldt-Fachexpertinnen: Sabrina Lappe (Deutsche Apotheker- und Ärztebank) zu Praxisfinanzierung, Claudia Germer-Claus (PVS dental) zu Abrechnung und Factoring, Dr. Tilli Hanßen (Zahnärzte für Niedersachsen e. V.) zu standespolitischen Inhalten und Ingrid Kruse-Lippert (Kruse-Lippert Steuerberatung) zu Steuerfragen.

Der ladies dental talk Hannover ist ein gemeinschaftliches Projekt von Dr. Karin Uphoff, der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, der PVS dental und dem Paul Hirschring Dental-Labor. Anmeldungen sind ab sofort auf www.ladies-dental-talk.de möglich. Für die Teilnahme erhalten Zahnärztinnen vier Fortbildungspunkte.