Zahnmedizin

Voting LUXX 2018

LUXXter 2018: Dr. Natalie Hülsmann

Dr. Natalie Hülsmann mit ihrer Praxis Novesiadent in Neuss
privat

Dr. Natalie Hülsmann mit ihrer Praxis Novesiadent in Neuss

Wer wird LUXX des Jahres 2018?

Jede Stimme zählt – bestimmen Sie mit bis zum 31. Juli und wählen SIe Ihren Favoriten.

Im Juli wird es wieder ernst, denn vom 1. bis zum 31. können Freunde, Patienten, Kollegen und alle Besucher von www.luxxaward.de im Online-Voting für ihren Favoriten stimmen und so den LUXX des Jahres wählen – jede Stimme zählt!

Wir stellen in einer kleinen Serie die vier LUXXter vor – heute:

Dr. Natalie Hülsmann mit ihrer Praxis Novesiadent in Neuss – Novesia ist übrigens der lateinische Name für Neuss. Die vor zwei Jahren nach einem privaten Schicksalsschlag von Hannover in ihre Heimatstadt Neuss ging um ihre eigene Praxis zu gründen. Die eine der wenigen Frauen in der Implantologie ist. Und sich erstmal von ihrem Gründungsberater wegen seines recht altmodischen Frauenbilds trennte. Die sich heute beruflich genauso verwirklicht hat, wie es ihr schon immer vorschwebte: als Chefin einer Praxis mit dem Schwerpunkt Implantologie. Und der ihre Mutter schon als Kind den Spitznamen MacGyver verpasste, weil sie immer gerne herumbastelte und ihr filigrane Arbeiten liegen. Die vorausplant und ein zahnärztliches Kompetenzzentrum aufbauen möchte und zur Komplettierung des Therapiespektrums auf Endo, CMD oder Parodontologie spezialisierte Kollegen sucht. Außerdem Angstpatienten für sich entdeckt hat, deren Vertrauen mittlerweile so groß ist, dass sie bei Zahnextraktionen keine Vollnarkose mehr verlangen. Die für Novesiadent ihr Konzept einer Wohlfühlpraxis umgesetzt hat. Und auf die skeptische Frage älterer Patienten nach dem Chef antwortet: „Der Chef ist eine Frau und steht bereits vor Ihnen.“

Die komplette LUXXter-Reportage über sie lesen Sie hier.

Der LUXX Award

Mit dem LUXX Award zeichnen wir junge Zahnmediziner aus, die ihren eigenen Weg gehen, ihren Träumen selbst Flügel verleihen und auf ihre Weise Verantwortung übernehmen. Dabei geht es uns nicht etwa darum, die schönsten Praxisbilder oder eine besonders schicke Praxiseinrichtung zu prämieren. Vielmehr zeichnen sich die LUXXter durch ihre ganz eigenen „Ecken und Kanten“ aus – Besonderheiten in ihrer beruflichen Zielsetzung, ihrem Lebensweg oder einem speziellen Praxiskonzept. Wir erwarten nicht, dass die Bewerber das Rad neu erfunden – sondern, dass sie sich getraut haben.

Ihr Erfolg soll zugleich Inspiration für andere sein. Der LUXX ist ein „Mutmachpreis“. Er will Wege aufzeigen und junge Zahnmediziner motivieren, ihre Träume und Berufsziele umzusetzen.

Vor drei Jahren haben die DZW und der Zahnärztliche Fach-Verlag gemeinsam mit Medical Instinct den LUXX Award ins Leben gerufen. Die beiden ersten Durchgänge waren spannend bis zum Schluss. Diesmal verleihen wir die LUXX Awards im Rahmen unseres neuen Formats „dzw on tour“ am 7. September 2018 in einer VIP-Lounge von Borussia Dortmund im Signal-Iduna-Park. BFS health finance unterstützt die Preisverleihung und ist damit der erste Sponsor des LUXX Award.

Weitere Artikel