Zahl der Woche: 25 Millionen Allergiker in Deutschland

Patient beim Allergietest: Für Betroffene können Allergien sehr belastend sein.
28. April 2017
Zahl der Woche: 25 Millionen Allergiker in Deutschland
Forschung arbeitet an Mittel dagegen

Deutschlands Bevölkerung leidet. Allergien machen den Deutschen das Leben schwer. Doch Forscher haben einen Ansatz im Kampf gegen Allergien.

Deutsche leiden an Allergien. Dies sind Schätzungen der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. Die meisten der Betroffenen würden besonders im Frühling leiden, wenn die Pollen Hochkonjunktur haben. Derzeit sucht die Forschung nach  Erleichterung für Pollen-Allergiker: So prüft das Projekt Therannex des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg, ob aus körpereigenen Eiweißstoffen, welche die Überreaktion des Körpers bei einer Birkenpollenallergie gezielt abschalten können, ein neues Medikament entwickelt werden kann.

Wozu sich Eiweißstoffe noch eignen

Die Forscher wollen zudem untersuchen, ob sich die Eiweißstoffe auch zur Behandlung weiterer durch Überreaktionen des Körpers verursachter Erkrankungen wie Typ 1 Diabetes und Multiple Sklerose eignen. Gefördert werden dieses sowie bisher 99 weitere Projekte durch eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), die Wissenschaftler dabei unterstuützt, ihre Forschungsergebnisse in innovative Produkte und Dienstleistungen zu überführen. dzw

Ähnliche Beiträge