Panorama

Kalenderwoche 27/2018

Vor 25 Jahren: Darüber berichtete die DZW

Darüber berichtete die DZW vor 25 Jahren (KW 27)
DZW

Die Risiken von Home Bleaching waren vor 25 Jahren ein heiß diskutiertes Thema.

Kontingentgrenze

Mit der notwendigen Mehrheit hat die Fraktion des Freien Verbands in einer Vertreterversammlung der KZV Nordrhein den „Honorarverteilungsmaßstab“ zum 1. Juli 1993 neu gefasst. Danach wird quartalsweise für jeden Zahnarzt eine individuelle Kontingentgrenze aus den vergangenen vier Quartalen errechnet, bis zu der nach den entsprechenden Einzelleistungen der Punktwert voll vergütet wird. Darüber hinausgehende Punkte werden im Rahmen der Honorarverteilung des jeweiligen Quartals nicht berücksichtigt. Unverbrauchte Punkte können im nächsten Quartal zugeschlagen werden.

Risiken durch Home Bleaching

Bei den meisten Bleichmitteln für die Patientenanwendung handelt es sich um Wasserstoffperoxid oder Peroxid freisetzende Substanzen wie Carbamidperoxid. Unbeaufsichtigter Gebrauch von Wasserstoffperoxid kann zu haariger Zunge führen und Veränderungen der Mundflora bewirken. Bleaching sollte nur unter zahnärztlicher Kontrolle erfolgen.

More: