Jüngere Senioren besitzen im Durchschnitt mindestens fünf eigene Zähne mehr als noch im Jahr 1997.

Immer mehr jüngere Senioren (65- bis 74-Jährige) behalten ihre eigenen Zähne. War vor 20 Jahren noch jeder vierte jüngere Senior zahnlos, so ist es heute nur noch jeder achte.

... mehr
05. April 2017 0 Kommentare
Vor allem der ältere Patient sollte ausreichend über die zahlreichen Verbindungen zwischen internistischen Erkrankungen und Krankheiten der Zähne aufgeklärt werden.

Die demografische Entwicklung in Österreich zeigt ein starkes Ansteigen des Anteils älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung. Bereits jeder vierte Österreicher ist älter als 60 Jahre.

... mehr
06. Februar 2017 0 Kommentare

Im fortgeschrittenen Lebensalter kommt es vermehrt zu Beeinträchtigungen der oralen Gesundheit. In der Mundhöhle kommt es zu Veränderungen.

... mehr
24. November 2016 0 Kommentare

Die zahnärztliche Versorgung kann auch in den eigenen vier Wänden stattfinden. Gerade für Pflegebedürftige sowie für Menschen mit Behinderungen spielt das eine immer größere Rolle.

... mehr
14. April 2016 0 Kommentare

Mit der demografischen Entwicklung und dem steigenden Anteil alter und sehr alter, oft multimorbider und/oder demenziell erkrankter Menschen kommen neue Herausforderungen und Aufgaben auf die Zahna

... mehr
15. März 2016 0 Kommentare
Viele Koffer und Taschen für Instrumente etc. haben sich als unpraktisch erwiesen.

Der 2014 von der Barmer GEK veröffentlichte Pflegereport hat wieder gezeigt, was lange bekannt ist: Pflegebedürftige sind zahnmedizinisch unterversorgt.

... mehr
27. Januar 2016 0 Kommentare
Dr. Eberhard Rusch und Dr. Andreas Borchert

Die Patienten in deutschen Zahnarztpraxen werden immer älter, bleiben immer fitter und besitzen immer mehr ihrer natürlichen Zähne – bis ins hohe Alter.

... mehr
26. Januar 2015 0 Kommentare
Dr. Rolf Vollmer - Foto DGZI

Die zunehmende (Über-)Alterung der Gesellschaft in Deutschland hat nicht nur Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit und soziale Strukturen unserer Gesellschaft.

... mehr
09. April 2014 0 Kommentare
Die meisten alten Menschen sind bis ins hohe Alter leistungsfähig

Die durchschnittliche Anzahl fehlender Zähne ist im Alter in hohem Umfang abhängig vom Sozialstatus und davon, ob und wie die zahnärztliche Versorgung in Anspruch genommen wurde und wird.

... mehr
16. April 2013 0 Kommentare