Prof. Peter Gängler

Im Juni dreht sich beim Dental-Depot van der Ven in Ratingen alles um Endodontie und Endodontologie. Drei Koryphäen auf diesem Gebiet – Prof. Peter Gängler, Prof. Rudolf Beer und Dr.

... mehr
15. Mai 2017 0 Kommentare
18. IFG Best Day

Anfang Dezember 2016 besuchten an zwei Tagen rund 320 Teilnehmer den Kongress "Endo komplett: Fit für die Praxis" in Düsseldorf.

... mehr
16. Dezember 2016 0 Kommentare
Endo-Film für Einsteiger und Experten

Mithilfe moderner NiTi-Instrumente erzielen selbst Endo-Einsteiger schnell verlässliche Ergebnisse.

... mehr
07. Dezember 2016 0 Kommentare
BioRoot RCS von Septodont kann mit einem Guttapercha-Stift (master cone) aufgenommen und in den Wurzelkanal appliziert werden.

In der Endodontie gibt es heute diverse Verfahren zum dichten Verschluss endodontisch behandelter Wurzelkanäle.

... mehr
12. Oktober 2016 0 Kommentare
Dr. Henning Bahnemann

Im vierten Teil einer kleinen Serie zum Maillefer-Feilensystem Protaper Gold (Dentsply Sirona Endodontics) rückt ein Interview mit dem erfahrenen Endo-Spezialisten Dr.

... mehr
18. Mai 2016 0 Kommentare
Protaper Gold

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um einen Wurzelkanal aufzubereiten: Nicht nur zwischen manuellen und motorgetriebenen Feilen kann der Behandler dabei wählen – je nach Patientenf

... mehr
21. April 2016 0 Kommentare
Protaper Gold

Im zweiten Teil der Serie zu Protaper Gold steht die Entwicklung des Endo-Feilenmaterials im Vordergrund.

... mehr
11. April 2016 0 Kommentare
Protaper Gold

Die Aufbereitung von Wurzelkanälen verlangt nicht nur dem Behandler, sondern auch dem verwendeten Material einiges ab: So muss beispielsweise eine Feile sowohl flexibel als auch widerstandsfähig se

... mehr
06. April 2016 0 Kommentare
Bioaktiver Sealer für eine dichte und dauerhafte Versiegelung: BioRoot RCS von Septodont

Nach dem Erfolg des Dentinersatzes Biodentine basierend auf der Active Biosilicate Technology, hat Septodont (deutscher Sitz in Niederkassel) jetzt einen Sealer für die Endodontie

... mehr
04. Februar 2016 0 Kommentare

Der Anspruch an eine gelungene Wurzelkanalaufbereitung ist das vollständige Entfernen von infiziertem und infizierbarem Gewebe aus dem Wurzelkanalsystem und das Schaffen eines abfüllbaren Hohlraums

... mehr
21. Oktober 2015 0 Kommentare

Zuweilen lässt sich eine zahnmedizinische Innovation von einer Verfahrens- oder Produktmodifikation schwer unterscheiden.

... mehr
13. April 2015 0 Kommentare

ADVERTORIAL – Präzise Messung, sichere Aufbereitung, leistungsstarke Polymerisation – der moderne Dreiklang in der rotierenden Wurzelkanalaufbereitung hat einen neuen Namen: De

... mehr
14. November 2014 0 Kommentare

Die TorqTech-Hand- und -Winkelstücke von Morita (Dietzenbach) sind ergonomisch geformt, kompakt in den Abmessungen und mit sehr kleinen Instrumentenköpfen ausgestattet.

... mehr
08. Oktober 2014 0 Kommentare
Dr. Ralf Schlichting

Neben dem in Beitrag drei dieser Serie (DZW 39/14) beschriebenen mechanischen Anteil der Aufbereitung ist das Spülen des Kanalsystems ein integraler Bestandteil des antimikrobiellen Aufbereitungsko

... mehr
08. Oktober 2014 0 Kommentare
Dr. Ralf Schlichting

Wie bereits mehrfach erwähnt, sind bakterielle Infektionen des Wurzelkanalsystems die Hauptursachen für die Etablierung einer apikalen Parodontitis [1].

... mehr
02. Oktober 2014 0 Kommentare
Abb. 6: Moderne Endo-Geräte mit integrierten Apexlokatoren erleichtern die Arbeit.

Das Wissen um die mikrobiologischen Zusammenhänge ermöglicht nun die Etablierung eines antibakteriell ausgerichteten Behandlungskonzepts für die tägliche Praxis.

... mehr
25. September 2014 0 Kommentare
Claudia Grossmann

Die Berechnung endodontischer Leistungen wird oft unterschätzt, da dieser Bereich unter anderem einen hohen zeitlichen Anspruch einnimmt – insbesondere dann, wenn es sich um einen Molaren mit mehre

... mehr
27. Februar 2014 0 Kommentare
Abb. 6: Formkongruent: Reciproc-Feilen, Papierspitzen, Guttapercha-Stifte

Wer kennt das nicht – ein Neupatient stellt sich mit einer alten Wurzelfüllung vor und hat nach einem Jahr erneut eine Beschwerdesymptomatik, oder ein resezierter Zahn schmerzt wieder.

... mehr
27. Februar 2014 0 Kommentare
Ärzte und Zahnärzte sehen Koalitionsvertrag eher mit Skepsis

Die Anzahl der Zahnextraktionen geht zurück, die Anzahl endodontischer Behandlungen steigt: Laut Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) ist zwischen 1991 und 2009 die Zahl der Extraktionen,

... mehr
17. Juni 2013 0 Kommentare
Abb. 3: Doppelmischabformung

Die postendodontische Versorgung eines Zahns spielt für dessen Langzeitprognose eine übergeordnete Rolle, allerdings weisen endodontisch behandelte Zähne häufig große Zahnhartsubstanzdefekte auf, d

... mehr
15. Mai 2013 0 Kommentare
 3-D-Darstellung von Wurzelkanälen auf der IDS

Die Zahnerhaltung besitzt oberste Priorität, weil sie die Basis einer lebenslangen Mundgesundheit mit eigenen, natürlichen Zähnen schafft.

... mehr
05. März 2013 0 Kommentare
  Abb. 7: Zustand nach Entfernung der Krone (Foto: VDW)

Orientiert sich die Überweisungskultur in der deutschen Zahnmedizin traditionell mehr an den klassischen Fächern wie Chirurgie/Oralchirurgie, Kieferorthopädie und Parodontologie, ist die gezielte Ü

... mehr
08. Februar 2013 0 Kommentare
 Abb. 12: Die Kriterien nach Schilder für die WK-Aufbereitung lauten: Foramen so klein wie praktisch möglich und am Ort halten. (Foto: Dr. Neuber, Münster)

Im ersten Teil der dreiteiligen Artikelserie wurde unter anderem die apparative Ausstattung mit dem damit verbundenen Investitionsvolumen und der Verbesserung der fachlichen Kompetenz durch Anwendu

... mehr
08. Februar 2013 0 Kommentare
Abb. 8: Ultraschallspitzen (von links) Irri S, ein oberflächenpoliertes Instrument zur Aktivierung der Spüllösung; Redo aus Edelstahl zur Revision; Cavi, eine diamantierte US-Spitze aus Edelstahl zur Kavitätenpräparation, Maxi zur Entfernung von Metallsti

In dieser dreiteiligen gemeinsamen Artikelserie der DZW – Die ZahnarztWoche und des Münchner Endodontiespezialisten VDW wird ein komprimierter Überblick über den Stand der modernen Endodontie gegeb

... mehr
06. Februar 2013 0 Kommentare