Der BDK ist 50

50 Jahre BDK – der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden blickt dieser Tage auf ein halbes Jahrhundert erfolgreicher berufspolitischer Arbeit zurück: Am 7.

... mehr
15. Mai 2017 0 Kommentare
KfO-Vereinbarung: Sicherheit für alle, die ihre Patienten bereits fair und transparent aufgeklärt haben

Anfang Januar 2017 wurde eine Vereinbarung zur kieferorthopädischen Versorgung von Kassenpatienten veröffentlicht, die von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung  und dem Berufsverband der

... mehr
01. Februar 2017 0 Kommentare
Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke

Ziel der Vereinbarung war und ist es, gemeinsame Maßnahmen der Aufklärung für die Kolleginnen und Kollegen zu vereinbaren, die Transparenz für die Patienten durch klare Aufklärung der Versicherten

... mehr
31. Januar 2017 0 Kommentare
Die amtierende Präsidentin der DGKFO, Prof. Dr. Ursula Hirschfelder, und der gewählte Präsident Elect Prof. Dr. Jörg Lisson

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) am 14. September 2016 in Hannover wurde Prof. Dr.

... mehr
13. Oktober 2016 0 Kommentare
Eckzahnverlagerung: Ein ungewöhnlicher Fall

Der seitenungleiche Durchbruch des rechten oberen Eckzahns bei einem zwölf Jahre alten Mädchen war Anlass und Begründung für eine Panorama-Übersichtsaufnahme, die den Verdacht einer Eckzahnverlager

... mehr
27. September 2016 0 Kommentare
Die Finierer im neuen Set des US-Spezialisten White Dental sind optimal auf Zahnposition und -anatomie abgestimmt.

Kompositreste nach Entbänderungen sollten sich zügig und substanzsparend entfernen lassen – auch vom Assistenzpersonal.

... mehr
20. September 2016 0 Kommentare

Behandlungsmaßnahmen und Ursachen der Kinderschlafmedizin unterscheiden sich wesentlich von der schlafmedizinischen Behandlung Erwachsener.

... mehr
19. September 2016 0 Kommentare
Gemeinsam mit Obermeister Norbert Neuhaus von der Zahntechnikerinnung Arnsberg (Mitte) überreichte Laudator Prof. Dr. Stefan Haßfeld, Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Klinikum Dortmund und Lehrstuhlinhaber für Mund-, Kiefer-

Mit dem diesjährigen Innovationspreis für Praxis und Labore, dem Dentry Award 2016, wurde Prof. Dr. Rolf Hinz (Herne) für seine „Arbeit zu den schraubenaktiven Aligner-Schienensystemen nach Dr.

... mehr
15. September 2016 0 Kommentare
Dank konsequenter Mundhygiene können Patienten dem Entfernen der Brackets gelassen entgegensehen.

ADVERTORIAL – Damit das Ergebnis einer KfO-Behandlung wirklich gesund und schön ist, müssen die Zähne besonders gründlich gereinigt werden.

... mehr
23. März 2016 0 Kommentare

Bereits zum zweiten Mal findet in Karlsruhe an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung ein praktischer Kurs zur Implementierung der Lingualtechnik in die eigene Praxis für zertifizierte Fachzahn

... mehr
27. Januar 2016 0 Kommentare

Die Kieferorthopädie ist heutzutage weitentwickelt. Doch welche Rolle spielt sie beim Zahnersatz? Hier kommt es vor allem auf die zahnärztliche Vernetzung an.

... mehr
16. November 2015 0 Kommentare

Der Anteil adipöser Kinder in der Gesellschaft entspricht dem Anteil dieser Kinder in den Praxen der Kinderzahnärzte und der Kieferorthopäden.

... mehr
11. Juni 2015 0 Kommentare
Aquelas Zunge lag zu weit hinten und blockierte beim Schlafen die Atmung.

Seit ihrer Geburt lebt Aqela, zwölf Jahre alt, mit einem verkürzten Kiefer. Ihre Zunge lag zu weit hinten und blockierte beim Schlafen die Atmung.

... mehr
02. Juni 2015 0 Kommentare

Auf der diesjährigen Tagung der DGKFO (Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie) vom 10. bis 13. September 2014 in München wurden wieder aktuelle Neuheiten und Trends besprochen.

... mehr
08. Oktober 2014 0 Kommentare

Köln, den 21. und 22. November 2014: Die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) begrüßt auf ihrem 3. Wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie am 21.

... mehr
21. August 2014 0 Kommentare
Prof. Dr. James Deschner

Seit mehr als fünf Jahren fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zusammen mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn die Klinische Forschergruppe (KFO) 208 „Ursachen und Folgen

... mehr
20. März 2014 0 Kommentare
Die Kieferorthopädie ist mal wieder in die Schlagzeilen gerückt.

Die Kieferorthopädie ist mal wieder in die Schlagzeilen gerückt: Erst kam Spiegel Online am 3. November 2013 mit dem Beitrag „Unsinnige Zahnspangen-Qual“, dann folgten am 22.

... mehr
13. Januar 2014 0 Kommentare
Logo: KfO 208

Mit dem 5. Workshop der Klinischen Forschergruppe 208 „Ursachen und Folgen von Parodontopathien“ am 12. Juli im Gustav-Strese­mann-Institut in Bonn hatten der Leiter (Prof. Dr.

... mehr
12. November 2013 0 Kommentare
Der BDK empfehle daher, wenn möglich, Zähneputzen zwischen­durch in der Schule, wofür auch eine einfache Handzahnbürste im Rucksack reiche.

Das Motto des diesjährigen Tags der Zahngesundheit begrüßte der Berufsverband der Deutschen Kieferortho­päden (BDK) ganz besonders: „Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule“ spreche eine

... mehr
02. Oktober 2013 0 Kommentare
Das Curriculum umfasst neun Kursbausteine an insgesamt 13 Seminartagen.

Begeisterung für die Kieferorthopädie, Kernkompetenz mit absolutem Praxisbezug, praxisidentische Behandlungsplätze für Hands-on-Kurse, Umsetzung der aktuellen Wissenschaft sowie Praxis-Expertise de

... mehr
15. August 2013 0 Kommentare

Sichtbare Zahnfehlstellungen mit möglichst unsichtbaren Behandlungsmitteln zu beseitigen, ist der Wunsch vieler Erwachsener, die herausnehmbare Geräte – meist aus beruflichen Gründen – nicht tragen

... mehr
26. Juni 2013 0 Kommentare
Virtuelle Operationsplanung mit integrierten digitalen Modellen für eine Behand-lung nach dem von Mesantis entwickelten „Virtual Surgery First“-Konzept

In der Industrie sind CAD/CAM-Systeme und vollautomatisierte Fertigungsprozesse mittlerweile Goldstandard.

... mehr
06. Mai 2013 0 Kommentare
KFO_Multiband_030

Die Erwachsenen-Kieferorthopädie hat eine bemerkenswerte Entwicklung genommen: Mittlerweile gibt es kaum noch ein zahnmedizinisches Gebiet, das bei wissenschaftlichen Kongressen nicht auf interdisz

... mehr
18. April 2013 0 Kommentare

Die Aligner-Orthodontie mit fast unsichtbaren transparenten, dünnen Kunststoffschienen ist aus der modernen Kieferorthopädie nicht mehr wegzudenken.

... mehr
25. Januar 2013 0 Kommentare

Es wird vermutet, dass sich das Bruxieren auf das bleibende Gebiss überträgt und ursächlich für Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) sei.

... mehr
25. Januar 2013 0 Kommentare

Zur Behandlung von Bruxismus und Beschwerden aufgrund von Craniomandibulären Dysfunktionen (CMD-Beschwerden) stehen für Erwachsene eine große Anzahl unterschiedlicher Schienen und Behandlungsmethod

... mehr
25. Januar 2013 0 Kommentare

Die Elasto-KfO-Geräte aus hoch elastischem Silikon-Kautschuk ermöglichen auf der Basis des Positioners, der von Kesling 1945 in den USA zur Beseitigung kleiner Lücken nach Abnehmen der Mul

... mehr
25. Januar 2013 0 Kommentare

Um die Wirksamkeit, Compliance und Behandlungsdauer von verschiedenen Behandlungsgeräten zur Kreuzbissbehandlung zu überprüfen, wurden in einer prospektiven Studie neuartige Lamitec-Dehnpl

... mehr
24. Januar 2013 0 Kommentare
Kieferanomalie

Das Abgewöhnen von Lutschgewohnheiten ist nach Vollendung des zweiten Lebensjahres anzustreben, da in diesem Zeitraum Kieferanomalien entstehen, wenn äußere Einflüsse nicht abgestellt werden.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Schwangere angestellte Zahnärztinnen werden mit Blick auf das Mutterschutzgesetz weitgehend grundsätzlich von der Arbeit freigestellt.

Bereits vorgeburtlich kann die regelrechte Gebissentwicklung in der embryonalen Phase durch äußere Einflüsse gefährdet werden.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Ähnlich wie beim Schnarchen fühlt sich nicht der Betroffene, sondern nur der Schlafpartner durch das laute Geräusch im Schlaf gestört.

Das unbewusste nächtliche Zähneknirschen und Pressen der Zahnreihen aufeinander wird als schlafbezogener Bruxismus bezeichnet.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Die kieferorthopädische Fachassistentin kann bei der Behandlung mit festsitzenden Apparaturen wertvolle Mitarbeit leisten.

Die kieferorthopädische Fachassistentin kann bei der Behandlung mit festsitzenden Apparaturen wertvolle Mitarbeit leisten.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Manchmal kommt es anders, als man denkt: Da es sich bei kieferorthopädischen Maßnahmen um Langzeitbehandlungen handelt, kommt es vor, dass bei geänderter Reaktionslage zwischenzeitlich das ursprüngliche Therapieziel überdacht und gegebenenfalls neu defini

Zeigt sich während der laufenden kieferorthopädischen Behandlung ein unplanmäßiger Verlauf der Therapie, muss die Krankenkasse gemäß Paragraf 16 des Bundesmantelvertrags Zahnärzte (BMV-Z) durch den

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Nicht nur am Stuhl ist sie unentbehrlich: Steht ein Gutachterverfahren an, hat die Zahnarzthelferin die diagnostischen Unterlagen, die an den Gutachter übersandt werden sollen, vorzubereiten und zusammenzustellen.

Das Gutachterverfahren ist in Paragraf 2 Abs. 3 BMV-Z beziehungsweise Paragraf 20 Ersatzkassenvertrag geregelt.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare

Gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen ist die Erstellung des kieferorthopädischen Behandlungsplanes nach Geb.-Nr. 5 Bema „Kieferorthopädische Behandlungsplanung einschl.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare
Dr. Karl-Heinz Schnieder

Eine dem zahnärztlichen Standard entsprechende Behandlung muss dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen. Daher ist die ständige Fortbildung für Zahnärzte unabdingbar.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare

Wissenschaftler der Universität Bonn haben entdeckt, dass bestimmte Gen-Regionen auf den Chromosomen 1, 2, 3, 8, 13 und 15 mit der Ausbildung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten zusammenhängen.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare

Eine Gruppe von nur fünf Genen beeinflusst maßgeblich die Zahnentwicklung in den ersten Lebensjahren.

... mehr
23. Januar 2013 0 Kommentare