Praxismanagement

Bliss von ACTEON® in der Praxis

Dentalhygienikerin Martina Schaale aus der Praxis

Anzeige

Durch meine Arbeit als Dentalhygienikerin kann ich bestätigen, wie wichtig die Wahl der richtigen Handinstrumente ist. Ich bin immer auf der Suche nach Neuheiten, die ich dann ausgiebig im Praxisalltag testen kann. Ebenso fordert es meine Arbeit als Referentin im zahnmedizinischen Sektor, auf dem Laufenden zu sein. So kann ich gute Tipps und Empfehlungen an meine Kursteilnehmer- und Kursteilnehmerinnen weitergeben.

Warum Handinstrumente?

Ein gutes Handinstrument ist Voraussetzung einer erfolgreichen Prophylaxe-Sitzung. Somit können wir eine Übertherapie vermeiden. Durch geschärfte Instrumente müssen wir weniger Druck auf die Zahn- oder Wurzeloberfläche ausüben und arbeiten insgesamt schonender.

Warum ist die richtige Handinstrumenten-Wahl so wichtig?

Generell gilt: Höchstmöglicher Komfort ist gefragt – sowohl für uns Anwender als auch für unsere Patienten. Handinstrumente sollten zum einen Präzision und damit letztendlich ein bestmögliches klinisches Endergebnis bieten. Zum anderen spielt für den Anwender die Ergonomie eine besonders wichtige Rolle. Wenn wir bedenken, dass ein Handinstrument bis zu 1.500 Arbeitsstunden jährlich in unseren Händen liegt, können wir uns bereits denken, warum die Ansprüche an diese Arbeitsmaterialien so hoch sind.

Sind die Griffe zum Beispiel zu schmal, können Muskelermüdung und Schmerzen schnell die Folge sein. Das Gewicht unserer Instrumente und deren Form sind ebenso wichtig. Um weniger Kraftaufwand ausüben zu müssen und somit unsere Ermüdungserscheinungen so gering wie möglich zu halten, ist es unumgänglich ein Instrument mit langanhaltender Schärfe und aus einem hochwertigen Material zu nutzen.

Bliss: ein breites Instrumentenspektrum für Behandlungsbereiche jeglicher Art

Kolleginnen und auch ich mögen es gern, wenn wir ein wenig Farbe ins Spiel bringen können. Die bunte Farbcodierung machte es mir unfassbar leicht, das richtige Instrument für die richtige Behandlungssituation zu finden. Nicht nur ist die Serie eine der leichtesten Produktserien auf dem Markt – die besondere Anschleiftechnologie gibt den Bliss-Instrumenten außerdem eine langanhaltende Schärfe. Zudem sind sie besonders hart und widerstandfähig. Für den Patienten bedeutet dies eine komfortable, schonende und vor allem atraumatische Behandlung, für den Behandler ermöglichen sie eine effektive Behandlung und damit ein Einhalten des Zeitmanagements.

Acteon Germany GmbH
Klaus-Bungert-Straße 5, D-40468 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 169 800 0
acteongroup.com/de-de/events