dzw+
Login
Profil
Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
1
Der ideale Partner auf dem Weg zur digitalen Praxis

Der Arbeitsalltag in Dentalpraxen wird digitaler. Ob Pflicht oder Kür: Die Lösungen von CGM Dentalsysteme machen den Innovationsführer zum idealen Partner auf dem Weg zur digitalen Praxis, dem nicht umsonst die meisten Zahnarztpraxen in Deutschland vertrauen.

Ob durch den Ausbau der Telematikinfrastruktur unverzichtbare Anwendungen oder digitale Helfer für Abrechnung und Praxismanagement: Die Lösungen von CGM Dentalsysteme helfen Praxen, Arbeitsabläufe digitaler zu gestalten. Bei einer Pressekonferenz im April zeigte der Innovationsführer im Sektor Zahnarztinformationssysteme, warum ihm die meisten Zahnarztpraxen in Deutschland vertrauen.

Frontalblick auf Arbeitsplatz mit großem Monitor

Der ideale Partner auf dem Weg zur digitalen Praxis

Digital ist Pflicht...

Mit dem Rollout der Telematikinfrastruktur macht der Gesetzgeber mehr und mehr digitale Anwendungen zur sinnvollen Notwendigkeit für Praxen. Viele elektronische Dokumente sind schon im Arbeitsalltag von Praxen angekommen.

Bei der Pressekonferenz im April präsentierte Sabine Zude, Geschäftsführerin von CGM Dentalsysteme, wie einfach das Erstellen und Versenden elektronischer Dokumente mit CGM Z1.PRO ist. Eine übersichtliche Benutzeroberfläche, sowie durchdachte Workflows und Voreinstellungen machen die ersten Schritte besonders leicht. So sind Dentalpraxen bestens vorbereitet, wenn ab dem 1. Juli 2022 das elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren (EBZ) verpflichtend zum Einsatz kommt.

...aber auch Kür

Digitale Anwendungen können aber auch unabhängig von den Pflichtanwendungen den Arbeitsalltag in der Praxis erleichtern. Das stellte Zude beispielsweise durch das neue Z1.PRO UPT/PAR Modul unter Beweis. Um Patient:innen im Rahmen einer Unterstützenden Parodontitis-Therapie (UPT) optimal zu versorgen, hilft das Modul beim Auffinden aller Patient:innen mit aktiven PAR-Behandlungen, unterstützt bei der Berechnung der Folgetermine und zeigt gegebenenfalls nicht eingehaltene Termine an.  Auch Patient:innen mit PAR-Potential können gezielt aufgefunden werden.

Mit modernem Termin-Management attraktiver für Neupatient:innen

Mit dem CLICKDOC Kalender wird die Integration eines digitalen Terminbuchungssystems auf der Website der Praxis und die Anbindung an die Praxissoftware CGM Z1.PRO ganz einfach. Terminerinnerungen und -bestätigungen können automatisiert versendet und so Ausfälle reduziert werden. Zudem fühlen sich Patient:innen besser betreut und bleiben der Praxis treu. Zusätzlich sind solche niedrigschwelligen Angebote oft ausschlaggebender Faktor für Neupatient:innen, einen Termin mit einer Praxis zu vereinbaren.