Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
1
ITI Kongress Deutschland & Österreich

Nachhaltigkeit im Fokus

Der ITI Kongress in Dresden wird der erste ökologisch nachhaltige Implantologie Kongress in Deutschland sein. Nachhaltigkeit und der sinnvolle, verantwortungsbewusste Einsatz von Ressourcen stehen heute mehr denn je im Fokus. Neben der wissenschaftlichen Evidenz übernimmt das ITI auch im Bereich der Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle. Dieses Ziel zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Organisation bis hin zur Nachbereitung.

Konkret heißt das: Strom aus erneuerbaren Energiequellen, Verköstigung aus saisonalem, regionalem Anbau, umweltbewusste und vergünstigte DB-Anreise mit dem ITI Kongressticket bis hin zu umweltgerechten Beleuchtungs- und Medienkonzepten wie digitaler Kongresstasche via Mobile App. Zusätzlich werden je Teilnehmeranmeldung 25 € an Atmosfair für aktiven Klimaschutz gespendet.

Wissenschaftliche Themenkomplexe

Die wissenschaftlichen Schwerpunkte des Kongresses stellen patientenzentrierte Aspekte mit Geweberegeneration, Entscheidungsfindung hinsichtlich der optimalen Therapiewahl zum Wohle des Patienten, evidenzbasierte und innovative Chirurgie und Prothetik sowie Zahntechnik Updates dar. Der Fokus liegt auf gesicherten wissenschaftlichen und praxistauglichen Erkenntnissen und dokumentierten Konzepten, die unter optimaler Nutzung aller verfügbaren Ressourcen stabile Langzeiterfolge ermöglichen. Gerade die regenerativen Prozesse bedürfen Nachhaltigkeit, um spätere implantologische Versorgungen zu vereinfachen oder erst zu ermöglichen.

„Wir möchten bei den Konzepten den Begriff der Nachhaltigkeit breitgefächert an den Themenkomplexen Ausbildung, Forschung, Auswahl und Einsatz der Materialien sowie Kommunikation bearbeiten“, betont Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Johannes Kleinheinz, Chairman der ITI Sektion Deutschland und Kongresspräsident.

Hintergrund mit Baumwipfeln, Daten und Titel des ITI Kongresses 2023

Parallel zur Young ITI Session bieten praxisrelevante Hands-On Kurse und Workshops die Gelegenheit zum kollegialen Erfahrungsaustausch. Abgerundet wird der Kongress durch eine Posterausstellung, deren Gewinner*in sein/ihr Poster im Rahmen der YOUNG ITI Session vorstellen darf.

Die Zahnmedizin wird auch in Zukunft einer nachhaltigen Behandlung verpflichtet sein. Neue Wege der Implantologie, Geweberegeneration, Zahntechnik und nachhaltige Konzepte werden auf dem ITI Kongress in Dresden vereint. - Nachhaltigkeit im doppelten Sinne. Man darf gespannt sein!

Anmelden und sich überzeugen lassen: ITI Kongress