Auch der Hauptverursacher von Karies, Streptococcus mutans, kann Resistenzen gegen das Antiseptikum Chlorhexidin bilden.
Wissenschaft

DFG unterstützt Forschung in Freiburg und Regensburg

Wie verändert sich Mundflora durch Chlorhexidin?

An ausgewählten Bakterienarten und an Patientenproben untersuchen Forscher, wie sich Mikrooganismen der Mundflora durch die Behandlung mit Chlorhexidin verändern und Resistenzen entstehen.
HPV_Impfung
Wissenschaft

HPV-Impfquote

Welches Ziel ist realistisch?

Experten fordern eine Zielvereinbarung für die HPV-Impfquote. 2018 sind in Deutschland nach Berechnungen des DKFZ ca. 7.700 Menschen an Krebsarten erkrankt, die durch HPV ausgelöst werden.
dzw / 17.10.2019
Innere_Uhr
Wissenschaft

Chronomedizin

Der inneren Uhr auf der Spur

Immer schön im Takt bleiben: Der Wissenschaftszweig der Chronobiologie beschäftigt sich mit der inneren Uhr. Wenn diese falsch tickt, kann das Krankheiten begünstigen.
dzw / 14.10.2019
Leber_gesund_krank
Wissenschaft

Leberzellkrebs

Jeder Tag ist Lebertag

Wohlstandskrankheiten sind nicht nur in der Zahnmedizin ein Problem (siehe Zuckerkonsum). Sie sind auch eine Ursache für Leberzellkrebs. Was bringt Prävention?
dzw / 09.10.2019