Lounge

Kurzmeldung

Neue Servicestelle in Westfalen-Lippe

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe und die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZVWL) haben eine Servicestelle als Ansprechpartner bei der zahnärztlichen Versorgung in stationären Pflegeeinrichtungen, in ambulanter Pflege sowie für die Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern der Pflege in Mund- und Zahnpflege eingerichtet.

Kammerpräsident Dr. Klaus Bartling: „Grundsätzlich steht die Servicestelle den Kolleginnen und Kollegen koordinierend und beratend zur Seite. Hier findet man alle notwendigen Informationen und mögliche Ansprechpartner vor Ort.“ KZVWL-Vorstandsvorsitzender Dr. Holger Seib: „Diese Patientengruppe wächst kontinuierlich. Schließlich werden wir zunehmend älter und, dank guter zahn- ärztlicher Versorgung, mit immer mehr eigenen Zähnen.“ Die Servicestelle unterstützt das Praxisteam dabei, ein Pflegeheim in der Region zu finden, das noch einen Kooperationszahnarzt sucht. Informationen unter zahnaerzte-wl.de/servicestelle.

More: