Zahnmedizin

Zahnkorrektur für Erwachsene

5 gute Gründe für die HarmonieSchiene von Orthos

Anzeige
HarmonieSchiene
Orthos

Das erprobte System „HarmonieSchiene“ wurde bereits 2004 vom deutschen Speziallabor Orthos entwickelt und angeboten.

Zahnkorrektur für Erwachsene ist eine Leistung, die längst nicht mehr nur von Kieferorthopäden angeboten wird. Die Vielzahl der Anbieter für Aligner, die unsichtbaren Korrekturschienen, ist verwirrend – sowohl für Patienten als auch für Zahnärzte.

Wo wende ich mich hin? Wem vertraue ich? Diese Fragen stellen sich Patienten wie Behandler.

1. HarmonieSchiene von Orthos – erprobt seit mehr als 15 Jahren

Auch wenn sich neue Anbieter heute als „Aligner-Pionier“ bezeichnen – unsichtbare Zahnkorrekturschienen, auch Aligner genannt, bietet das kieferorthopädische Fachlabor Orthos schon seit 2004 an. Bereits damals entwickelte Orthos die HarmonieSchiene speziell für Zahnarztpraxen. Im ständigen Austausch mit den mittlerweile 5.000 Partnerpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde das System immer weiter optimiert und hat mehr als 26.000 Patienten schnell und einfach zu geraden Zähne verholfen.

professionell
AdobeStock

Zahnkorrektur ist eine medizinische Behandlung, die vom Zahnarzt professionell begleitet werden sollte.
 

2. Zahnkorrektur – nur aus Expertenhand

Während aktuell immer mehr Start-up-Unternehmen „Zahnkorrektur to go“ im Internet oder in „Dental-Shops“ anbieten, gibt es die HarmonieSchiene ausschließlich bei qualifizierten Zahnärzten. Sie kontrollieren den Verlauf der medizinischen Behandlung und sichern nach Abschluss der Korrektur das Ergebnis nachhaltig. Patienten wissen zu schätzen, dass der Zahnarzt ihres Vertrauens sie bei der Zahnkorrektur begleitet. Zahnarztpraxen, die ihr Leistungsspektrum durch diese einfache Frontzahnkosmetik erweitern, eröffnen sich zudem ein interessantes Geschäftsfeld.

3. Dentalreferenten vor Ort, persönliche Fachberater und Seminarvielfalt

Orthos macht interessierten Praxen den Einstieg in die Zahnkorrektur leicht. Eine spezielle Software oder Zertifizierung ist nicht notwendig und die Therapie lässt sich gut in die Arbeitsabläufe jeder allgemeinen Zahnarztpraxis integrieren. Dentalreferenten unterstützen das Praxisteam auf Wunsch vor Ort und persönliche Fachberater sind im Labor jederzeit erreichbar. Für Einsteiger empfiehlt sich das halbtägige HarmonieSchiene-Seminar, das an unterschiedlichen Orten in Deutschland und der Schweiz angeboten wird. Durch die Rund-um-Unterstützung durch Orthos können Zahnärzte die Frontzahnkorrektur auch direkt anbieten. Für gravierende Fehlstellungen empfiehlt das erfahrene Labor alternative Korrekturmaßnahmen.

Aligner
fotolia

Expertise mit mehr als 35 Jahren Erfahrung – Fachlabor Orthos in Frankfurt am Main und Weimar

4. Erfahrungsschatz und Freude an Innovation - seit mehr als 35 Jahren

Das seit 1983 bestehende kieferorthopädische Speziallabor fertigt die Schienen, frei von dem Weichmacher Bisphenol A und konform zum „Medizin-Produkt-Gesetz“, mit neuester Technik ausschließlich in Deutschland an den beiden Laborstandorten Frankfurt am Main und im thüringischen Weimar. Neben der unsichtbaren Zahnspange für Erwachsene bedient Orthos alle Themen rund um seine Kernkompetenz: Mit klassischer oder präprothetischer KfO, Frühbehandlung für die Kleinen sowie Sportmundschutz und Anti-Schnarchgeräten können Zahnärzte die gesamte Familie behandeln.

Orthos_HarmonieSchiene
Orthos

Die unsichtbare Zahnspange für Erwachsene: HarmonieSchiene von Orthos – das Original mit der schicken Dose

5. Kreative Marketingunterstützung

Außergewöhnlich wie das Erscheinungsbild der HarmonieSchiene, die der Patient in der eleganten silber-auberginefarbenen Dose erhält, ist auch die kreative Marketing-Unterstützung des erfahrenen Fachlabors bei der Patientenansprache. Neben Infomaterial für die Partnerpraxen bewirbt das Fachlabor die HarmonieSchiene auf unterschiedlichen Kanälen: Über Radio, Facebook, Instagram, YouTube, Online-Marketing oder Presseportale werden Interessenten informiert und aufgefordert, den Weg in die Partnerpraxen zu finden. Interessierte Patienten finden Zahnärzte in ihrer Nähe über die Zahnarztsuche auf der Website.

Weitere Informationen