dzw+
Login
Profil

Demenzpatienten

  • Gerodontologie: Was Demenzpatienten brauchen

    16.12.2015 , von Dr. Frank Mathers
    Speziellen Risikofaktoren und Compliance-Problemen begegnen
    In deutschen Zahnarztpraxen nimmt innerhalb der Gruppe geriatrischer Patienten auch der Anteil an Demenzpatienten zu. Die Erhaltung der Zahngesundheit dieser Patienten stellt Zahnärzte vor besondere Herausforderungen, bedingt durch spezielle Risikofaktoren und Compliance-Probleme, die mit dem Krankheitsbild zusammenhängen. Dennoch ist es möglich, die Mundgesundheit dieser Patienten mit verhaltensbasierten Maßnahmen und modernen Sedierungsverfahren möglichst lange aufrecht zu erhalten.