Meine Meinung

Corona-Krise

Armes geschundenes, geliebtes Italien

Seit Donnerstag, 19. März, steht Italien für einen neuen traurigen Rekord. Ein Kommentar von dzw-Fachredakteurin Brigitte Dinkloh