Praxis

Kontaktlos und leicht

Wartezimmerzeitschrift im digitalen Zeitalter

Anzeige
depositphoto/Lifestock

Eine Wartezimmerzeitschrift hat viele Vorteile. Wartende fühlen sich gut unterhalten. Außerdem kann eine abwechslungsreich gestaltete Zeitschrift bei Angstpatienten für Entspannung sorgen. Aber immer mehr Praxen verzichten auf das Auslegen von gedruckten Magazinen aus Hygiene- oder Umweltgründen. Dennoch müssen Patientinnen und Patienten nicht auf Unterhaltung durch Magazine verzichten. Digitale Wartezimmermagazine wie die MundRaum bieten den Unterhaltungswert, den viele kennen und schätzen. Darüber hinaus hat die digitale Variante den Vorteil, dass im Wartezimmer begonnene Artikel auf dem Heimweg bequem zu Ende gelesen werden können. Außerdem können User interessante Artikel mit Bekannten teilen und werben so indirekt für die Zahnarztpraxis, in der sie den Link erhalten haben.

PDF oder eigener Internetauftritt

Für die digitale Wartezimmerzeitschrift gibt es bei goDentis derzeit zwei Möglichkeiten: das Bereitstellen des Magazins in Form eines PDFs und das Bereitstellen der Inhalte in einer eigenen digitalen Form. Der Vorteil der zweiten Variante ist die Lesefreundlichkeit. Ab Juni gibt es das beliebte Praxismagazin MundRaum in beiden Varianten. Jeder goDentis-Partnerzahnarzt kann so frei entscheiden, ob er seinen Patientinnen und Patienten das PDF zur Verfügung stellen möchte oder den Link zur MundRaum-Homepage.

Eine übersichtliche und klare Struktur helfen den Leserinnen und Lesern der Online-Variante, sich einen schnellen Überblick über die Themen zu verschaffen. Im Gegensatz zur PDF-Variante ist keine Lupe-Funktion nötig. Die Artikel sind sowohl am Desktop als auch auf Tablets oder Smartphones gut lesbar.

Eine schöne Beschäftigung für junge User ist das Ausmalbilder-Tool, das zum digitalen Ausmalen zur Verfügung steht. So sind die Kleinen nicht nur im Wartezimmer gut beschäftigt, sondern auch im Auto, in der Bahn oder zu Hause. Gerade in Pandemie-Zeiten, in denen Zeitschriften oder Infobroschüren im Wartezimmer nicht durch mehrere Hände gehen sollten, ist die digitale Kommunikation ein guter Service.

Wer sich über weitere Angebote und Vorteile der goDentis-Partnerschaft informieren möchte, findet nützliche Infos auf www.godentis.de/jetztinformieren.

Zusätzlich: