Mutterschaftsleistungen nach dem Mutterschutzgesetz haben Vorrang vor dem Kurzarbeitergeld.
News

Arbeitsrecht

Kurzarbeitergeld fließt nicht ins Elterngeld

Für die Pandemiezeit gilt: Lücken, die im Erwerbseinkommen aufgrund der Pandemie (also bis zurzeit geplant 30. Juni 2021) entstanden sind, werden beim Bezug des Elterngeldes nicht berücksichtigt.