Implantologie

ICX-Imperial

Das Master-Konzept der digitalen Implantologie

Anzeige
Medentis ICX-Imperial
Medentis

ICX-Imperial von Medentis Medical ist das digitale Master-Konzept zur Behandlung Ihrer Patienten, basierend auf der Erfahrung von Ihnen, als Zahnarzt bei der Implantation in Kombination mit dreidimensionalen Daten, technischem Know-how und einer Computer-Simulation der Implantate samt provisorischen Zähnen, bereits im Vorfeld.

Für Sie als Zahnarzt ist ICX-Imperial die Brücke zwischen Implantationsplanung und der eigentlichen Behandlung. Mit ICX-Imperial führen Sie das Verfahren sicher, schnell und nach Plan aus. Die ICX-Magellan-Bohrschablone passt während der Implantatbehandlung mit bisher unerreichter Präzision in den Mund und ist die Garantie für optimalen Komfort. Wenn Sie mit ICX-Imperial arbeiten, erhalten Sie zum OP-Termin bis zu drei Bohrschablonen, ein gedrucktes 3D-Modell, alle benötigten Implantate und Aufbauten sowie die CAD/CAM-gefräste ICX-SmileBridge.

Die Vorteile gegenüber bisherigen Behandlungen:
• Absolute diagnostische Sicherheit durch 3D-Bildgebung
• Vorhersagbare Ergebnisse durch 3D-Implantatplanungs-Software
• Vermeidung von Zusatz-Operationen
• Verkürzte Behandlungs- und Operationszeiten
• Weniger Schwellungen beim Patienten
• Feste Zähne nach der OP (ausreichende Primärstabilität der Implantate vorausgesetzt), die nach Funktion und Ästhetik den Wünschen des Patienten entsprechen

ICX-Imperial – das digitale Implantat-Konzept für die Zukunft. Uns ist kein anderes Konzept bekannt, dass Ihnen als Behandler „alles aus einer Hand“ anbietet. Wechseln Sie zum führenden Partner der digitalen Implantologie und starten Sie jetzt mit ICX-Imperial: Individueller Beratungstermin in Ihrer Praxis – Wir erklären Ihnen ICX-imperial – Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin. Service-Tel. 02641/9110-0, montags bis freitags von 7.30 bis 19 Uhr.