Finanzen

FVDZ Bayern: Engpass überwinden

Desinfektionsmittel kostengünstig bestellen

FVDZ Bayern

Der FVDZ Bayern hat inzwischen das 7. Unterstützerpaket für die bayerischen Zahnarztpraxen geschnürt, denn noch immer ist für die Zahnarztpraxen die Beschaffung von Desinfektionsmitteln schwierig und teuer. Der Verband
will den Zahnarztpraxen in Bayern helfen, diesen Engpass zu überwinden und bietet kostengünstig und unverbindlich die Bestellung über einen bayerischen Hersteller.

Inhalt des 7. Unterstützerpakets: Desinfektionsmittel vom Hersteller Comedol, der nach Vorgaben der WHO Hand- und Flächendesinfektionsmittel herstellt. Der FVDZ Bayern hat den Preis verhandelt und stellt die Verbindung
her. Der Verband betont, dass er nicht von dieser Vereinbarung profitiert.

Zahnarztpraxen können mit der Bestellvorlage des FVDZ Bayern ab sofort Desinfektionsmittel direkt vom Hersteller bestellen.

 

Weitere Artikel