Wirtschaft

Mobil, digital, lokal

Weiterbilden mit der Kulzer Mobile Academy

Die Kulzer Mobile Academy verbindet persönlichen Austausch und digitale Dialogformate.
Kulzer

Die Kulzer Mobile Academy verbindet persönlichen Austausch und digitale Dialogformate.

Wie können Wissenstransfer und neue Produkte, persönlicher Austausch und digitale Dialogformate verbunden werden? Kulzer (Hanau) hat für seine Kunden und Partner eine Lösung erarbeitet, die trotz Corona etwas Messegefühl bietet: Die Kulzer Mobile Academy.

Alternatives Event-Format

„Nach unserer Entscheidung, nicht an der IDS 2021 teilzunehmen, haben wir daran gearbeitet, ein alternatives Event-Format zu finden, das unseren Kunden einen echten Mehrwert bietet und uns gleichzeitig Kontrolle und Flexibilität ermöglicht – insbesondere im Hinblick auf die Pandemie“, so Stefan Klomann, Chief Marketing Officer bei Kulzer.

Stefan Klomann, Chief Marketing Officer bei Kulzer
Kulzer

Stefan Klomann, Chief Marketing Officer bei Kulzer

Die Mobile Academy, mit der Kulzer ab 1. März 2021 auf Welttour geht, sei ein neues Trainingskonzept und stehe ganz im Zeichen der Weiterbildung: Kunden sind eingeladen, ihr Wissen und ihre Fähigkeit mit Kulzer-Trainings zu erweitern und gleichzeitig neue Kulzer-Produkte kennenzulernen.

Messe direkt vor der eigenen Haustür

Kunden müssten keine aufwendige Reise auf sich nehmen – in einem Truck bringe die Mobile Academy das Wichtigste vom Messegeschehen direkt zu ihnen vor die Tür. Mehr als 200 Standorte in Deutschland, europäischen Nachbarländern und den USA steuere das Hanauer Dentalunternehmen mit dem Mobile-Academy-Pavillon unter Berücksichtigung der jeweils vor Ort geltenden Covid-19-Regeln an.

Startpunkt Hanau

Start der fahrenden Akademie ist am 1. März 2021 am Kulzer-Hauptsitz in Hanau, begleitet von Berichterstattung in den sozialen Medien, wie zum Beispiel Live Streams der Vorträge. Die gesamte Truck-Tour über werde es immer auch Online-Angebote geben, sodass die Dentalexperten auch virtuell an der Tour oder einzelnen Vorträgen und Trainings teilnehmen können.

„Mit diesem Konzept wollen wir unseren Kunden in dieser außergewöhnlichen Zeit eine Möglichkeit bieten, ganz ohne lange Anreise, Messegetümmel und den damit verbundenen Unsicherheiten eine entspannte Veranstaltung vor Ort zu genießen, während wir gleichzeitig sicherstellen können, den dann geltenden Regeln zu entsprechen“, so Klomann.


Über Kulzer

Als eines der weltweit führenden Dentalunternehmen ist Kulzer seit mehr als 80 Jahren verlässlicher Partner für Zahnärzte und Zahntechniker. Ob ästhetische oder digitale Zahnheilkunde, ob Zahnerhaltung, Prothetik oder Parodontologie – Kulzer stehe für zuverlässige und innovative Dentalprodukte. Mit optimalen Lösungen und Services unterstütze Kulzer seine Kunden dabei, die Zahngesundheit der Patienten auf sichere, einfache und effiziente Weise wiederherzustellen. Dafür arbeiten weltweit 1.400 Mitarbeiter an 26 Standorten in Forschung & Entwicklung, Produktion und Vermarktung.

Die Kulzer GmbH ist Teil der Mitsui Chemicals-Gruppe. Die japanische Mitsui Chemicals Inc. (MCI) mit Sitz in Tokio ist mit mehr als 17.900 Mitarbeitern bei 131 Tochtergesellschaften in 27 Ländern aktiv. Ihre innovativen und funktionalen Chemieprodukte seien in der Automobil, Elektronik- und Verpackungsindustrie ebenso gefragt wie im Umweltschutz und im Healthcare-Bereich.

www.kulzer.com

Zusätzlich: