Zahnmedizin

Neu von blend-a-dent

Für starken Halt und Schutz des Zahnfleisches

Anzeige
Procter & Gamble

In Deutschland sind etwa 15 Millionen Menschen auf eine Zahnprothese angewiesen[1] wobei die Eingewöhnung und das Tragen einer Prothese viele Patienten vor eine Herausforderung stellt. Während Unannehmlichkeiten wie z. B. unbequeme Prothesenbewegungen im Mund die Lebensqualität der Prothesenträger beeinträchtigen, kann das Tragen einer Prothese auch emotional belastend sein – so trauen sich viele Patienten aus Scham oder Angst nicht, in der Öffentlichkeit zu essen. Dennoch greifen lediglich 44 Prozent der Voll- und 23 Prozent der Teilprothesenträger in Deutschland bisher auf Haftmittel zurück.[2] Dabei haben Studien ergeben, dass durch die Verwendung von Haftcreme die Mikrobewegungen der Prothese zu über 70 Prozent reduziert werden.[3] 

blend-a-dent Professional
Procter & Gamble

Die neue blend-a-dent Professional Haftcreme wurde in enger Zusammenarbeit mit Zahnärzten entwickelt, um Patienten das Einsetzen und Tragen der Prothese im Alltag zu erleichtern. Die neue Haftcreme überzeugt durch:

  • Besten Zahnfleischschutz[4]: Die starke Haftformel sorgt in Kombination mit der feinen Applikatorspitze für eine sichere Versiegelung von Zahnersatz und Zahnfleisch und verhindert kleine Bewegungen der Prothese, die das Zahnfleisch reizen und sogar verletzen können.

  • Besten antibakteriellen Schutz[4]: Die antibakteriellen Wirkstoffe reduzieren das Bakterienwachstum und sorgen für einen frischeren Atem[5].

  • Besten Halt[4]: Die neue Formel reduziert die Bewegung der Prothese beim Sprechen und Kauen und gibt 10-Mal stärkeren Halt für erhöhte Beißkraft[5].

Durch die sichere Versiegelung wirkt die blend-a-dent Professional Haftcreme als Barriere gegen das Eindringen von Essensresten. Zudem ermöglicht die extradünne Dosierspitze eine einfache und präzise Anwendung, sodass Patienten die Haftcreme in dünnen Linien auftragen und ein Überpressen vermeiden können. Die überlegene Wirkungsweise der neuen Formel zeigt sich auch in einer aktuellen Studie, die belegt, dass Prothesenträger bei Verwendung der blend-a-dent Professional Haftcreme bis zu 77 Prozent kleinere und bis zu 59 Prozent weniger Zahnfleischläsionen erleben.[6]

Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung bietet blend-a-dent Prothesenträgern jeden Alters Haftmittel für einen sicheren Halt über den ganzen Tag. Als Premiumprodukt vereint die neue blend-a-dent Professional Haftcreme die fortschrittlichsten Technologien aus aktueller Forschung, die sowohl die Anwendung als auch das Tragegefühl revolutioniert – für ein selbstbewusstes Lächeln in jeder Lebenslage.

 


Quellen:

[1]Davon tragen insgesamt 6,7 Millionen Menschen eine Teilprothese. In: Habits & Practices, Germany 2013.

[2] Hoke P, Tiede M, Grender J, Klukowska M, Peters J, Carr G: Using Electromagnetic Articulography to Measure Denture Micro-Movement During Chewing with and without Denture Adhesive. J. Prosth 2017: 00; 1-7.

[3]Phyllis Hoke, BA, MEd, Mark Tiede, PhD, Julie Grender, PhD,1 Malgorzata Klukowska, DDS, PhD, Jill Peters, BA,1 & Gregory Carr, PhD: Using Electromagnetic Articulography to Measure Denture Micromovement during Chewing with and without Denture Adhesive. American College of Prosthodontists 2017; p.6.

[4] Beste Technologie im Blend-a-dent Sortiment.

[5] Data on file. Im Vergleich zu keiner Haftcreme.

[6] Data on file. Beim Verzehr von harten Lebensmitteln; im Vergleich zu keiner Haftcreme, vom ersten Tag an.