Abrechnung: Konzentration auf den Patienten

Effektivität und Effizienz sind bei der Organisation eines Unternehmens mehr denn je gefragt – auch beim Unternehmen Zahnarztpraxis. Unterschiedlichste Herausforderungen an Zahnarzt und Praxisteam sowie die Vielzahl und Komplexität der Leistungen fordern neue Wege im Praxismanagement.

Abrechnungshonorare ausschöpfen

Es gilt vor allem, Abrechnungshonorare optimal auszuschöpfen, wobei die Abrechnung selbst für geschultes Praxispersonal immer komplizierter und undurchsichtiger wird. Wer hier Geld und vor allem Zeit einspart, kann sich effizienter und effektiver der Patienten- und Serviceorientierung zuwenden.

"Ich persönlich kümmere mich lieber um wichtigere Aufgaben, wie zum Beispiel die Patientenbetreuung, als einen Patienten wegen einer unbezahlten Rechnung anzurufen oder mich mit einer Versicherung wegen einer GOZ-Position auseinanderzusetzen“, so Sonja Hannappel, Praxismanagerin der Praxis Die Zahnärzte Hundsangen. "Ganz abgesehen von der Wirtschaftlichkeit. Bei der PVS Dental GmbH (Limburg) steht bei speziellen Fragen eine kompetente und freundliche Abrechnungsexpertin direkt telefonisch zur Verfügung. Eine wirklich enorme Entlastung für uns alle."

So bleibt für die Kernaufgaben des Praxisteams mehr Zeit: persönliche Patientenbindung, perfektes Terminmanagement, sensible Vorbereitung der Patienten auf verschiedene Behandlungen – mitunter eigenständige Behandlungen – oder für die Organisation eines reibungslosen Praxisalltags.

Zusätzlich: