Praxismanagement

Drei mal zwei

Die Jury des Dental Erfinders 2020

Die dzw will Erfinder künftig unterstützen und ihnen Mut machen, ihre Ideen zu präsentieren. Dazu hat die dzw den Preis „Dental Erfinder“ ins Leben gerufen. Jede Erfinderin, jeder Erfinder kann teilnehmen – Zahntechniker, Zahnärzte und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die eingereichten Ideen werden von einer Fachjury geprüft, nach Möglichkeit von dzw-Lesern getestet sowie jährlich der Fachöffentlichkeit präsentiert – und öffentlich ausgezeichnet. An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Fachjury vorstellen, die sich aus Menschen mit unterschiedlichstem Background, aber gleichermaßen dentaler DNA auszeichnen: aus der Universität, der Zahnarztpraxis, dem Bereich Dentalhygiene, dem Dentallabor, sowie aus der Agentur und der Fachpresse.

Die sechs Mitglieder der Fachjury des dzw-Preises „Dental Erfinder“ freuen sich schon jetzt auf zahlreiche gute Ideen, die helfen, den Praxis- oder Laboralltag zu erleichtern. Also, seien Sie mutig und zeigen Sie uns und den dzw-Lesern, welche Innovationen direkt aus Praxis und Labor kommen können.

Weitere Artikel