Zahntechnik

Feinschliff

Ein nicht alltäglicher Zahnersatz

Wir sind ein mittelgroßes Dentallabor in der Mitte von Deutschland und haben uns auf ästhetischen, funktionellen und bio-kompatiblen Zahnersatz spezialisiert, den wir hauptsächlich CAD/CAM unterstützt herstellen. Seit 15 Jahren investieren wir ständig in neue Technologien, wie CAD/CAM und sind heute mit den allerneuesten Techniken ausgestattet. Angefangen mit biokompatiblen Materialien bis hin zum navigierten Implantieren ist unser Portfolio im Laufe der Jahre gewachsen. Unser Zahnatelier ist Referenzlabor der Firma AmannGirrbach, sodass wir immer auf dem Neuesten Stand der Technik sind.
Bei einem nicht alltäglichen Zahnersatz sprechen wir hier von Zirkon Kronen für einen Rhodesian Ridgeback.

Zahnatelier Feinschliff

Bearbeitete und polierte Zirkonkronen auf Modell

Braucht ein Hund das?

Da fragt sich so mancher Leser, muss das sein oder braucht man das oder wofür soll das gut sein? Ganz einfach, natürlich braucht auch ein Hund ein gesundes Gebiss und da gehören Zähne dazu. Die Tiere haben bei defekten Zähnen genauso Schmerzen, wie wir Menschen es haben, nur die Vierbeiner können es nicht kundtun.

Ungewöhnliche Anfrage

Vor ein paar Jahren wurde ich von dem hier behandelten Zahnarzt gefragt, ob ich nicht einmal Lust auf etwas Tierisches hätte. An Zahnersatz für Hunde hatte ich in diesem Moment nicht gedacht, eher an ein Stück Rinderfilet, medium mit Folienkartoffel. Im Nachhinein war das auch spannender, seitdem werden wir, wenn Zähne für Hunde gefordert werden, angefordert.

Der Hund auf dem Tisch

Im beschriebenen Fall, ist einem Rhodesian Ridgeback während eines selbstständigen Waldspaziergangs, die komplette Front rausgeschlagen worden. Was genau passiert ist, weiß man nicht, ob er mit einem Gewehrkolben oder Stock Bekanntschaft gemacht hat, ist spekulativ. Dem Hund fehlten nach dem Waldspaziergang die kompletten Schneidezähne, einige waren frakturiert oder gespalten. Was zu retten war, waren die Eckzähne und Reißzähne. Was noch in der Front an Fragmenten übrig geblieben war, musste in Vollnarkose operativ entfernt werden. All das wurde in Zusammenarbeit von Zahnarzt und Tierarzt in der Praxis operiert.

Zahnatelier feinschliff

Ist-Situation und Vorbereitung beim Zahnarzt

Zahnatelier feinschliff

Abdruck mit einem sehr individuellem Löffel

Überdimensionale Eckzähne

Unsere Aufgabe war es, den Eck-und Reißzahn zu versorgen. Beide Zähne wurden vom Zahnarzt aufbereitet, indem eine fachgerechte Wurzelkanalbehandlung durchgeführt wurde. Da es bei Hunden sehr schwierig ist, den Kanal ordentlich zu säubern, weil der Wurzelkanal ca. nach einem Drittel der Krone, fast im Winkel von 90‘ nach dorsal verläuft. Nach erfolgreicher Aufbereitung, kam der sehr individuelle Löffel zum Einsatz, der bereits in einer vorherigen Behandlung, eines anderen Hundes, benutzt wurde und zufällig passte.

Die größte Ronde war fast zu klein

Im Labor wurde dann ein Sägemodell hergestellt und die Modelle einartikuliert. Hier kam das Model Tray System zum Einsatz, da kein anderes System so große Modelle erlaubt.
Als Erstes stellten wir gefräste Stifte aus Zirkon her, die wir dann in einer Stiftmodellation einbrachten und mit I-mex Press überpresst haben. Press Restaurationen haben den Vorteil, dass man sie ätzen und so auch kleben kann. Diese Stiftaufbauten wurden in die Wurzel eingepasst und eingescannt. Da ein Hund keine Lateralbewegung machen kann, konnten wir die beiden Kronen ohne große Mühe designen und fräsen. Beim Fräsen kamen wir an unsere Grenzen, denn so große Zähne in einen 25 Rohling zu nesten, ist nicht ganz so einfach.

Zahnatelier feinschliff

Designte Zirkonkronen mit Ceramill mind

Zahnatelier feinschliff

Fertig designter Zahnersatz mit Gegenbiss in ceramill mind

Zahnatelier feinschliff

Der Fräsrohling, Zirkon 25 Ronde

Zahnatelier feinschliff

Vor dem Sintern in Form gebrachte Kronen

Privatpatient hat Wünsche

Vor dem Sintern wurden die Kronen noch eingefärbt, denn ein „Privatpatient“ hat halt Ansprüche. Der Zahnarzt hat nach Fertigstellung der Zirkonkronen, dem Hund in der Tierarztpraxis, wieder unter Vollnarkose, die bei-den Stiftaufbauten eingeklebt und danach die Kronen festgesetzt.

Zahnatelier feinschliff

Stiftaufbau und EInzelkrone

Zahnatelier feinschliff

Fertige Zirkonkronen auf Modell

Zahnatelier feinschliff

Fertige Zirkonkronen mit Gegenbiss

Zusammenarbeit mit Biss

Dass dies Procedere nicht zum Alltag in der Tierarztpraxis und in der Zahnarztpraxis gehört, ist wohl selbstverständlich, aber wenn man einen Hund besitzt (das können auch nur Hundebesitzer nachempfinden), dann möchte man, dass es der Fellnase gut geht. Das Zusammenspiel funktioniert auch nur, wenn alle 4 Beteiligten (Tierarzt, Zahnarzt, Labor und Hundebesitzer sich einig sind, das heißt, zum Wohle des Hundes)

Zahnatelier feinschliff

Eingesetzte Zirkonkronen

Und noch eine Fellnase

Ein anderer Fall, nicht ganz so spektakulär aber ähnlich. Einem Border Collie, der nach einem Sprung von einem Balkon, seinen Reißzahn frakturierte, haben wir auf Wunsch des Besitzers, diesen wieder hergestellt. Der frakturierte Reißzahn wurde, wie auch oben beschrieben, in der Tierarzt Praxis unter Hilfe des Zahnarztes aufbereitet und von uns mit einem Goldzahn versorgt.
Ob nun für Mensch oder Hund, unser Geschäft ist Zahnersatz und so etwas ist immer eine willkommene Abwechslung.

Beteiligt waren:

Zahnarzt Harald Wulkau aus Niederaula
Tierarzt Dr. Dennis Lang aus der Tierarzt Praxis Dr Lang & Dr Schuster aus Kirchheim
zahnatelier feinschliff aus Bad Hersfeld

 

Zum Autor:

Rolf Aßmann ist Geschäftsführer der feinschliff GmbH – zahnatelier für Implantattechnik und Ästhetik. Zum Leistungsspektrum gehören neben den üblichen Zahntechnikarbeiten wie Kronen- und Brückentechnik oder Prothesen, kieferorthopädische Arbeiten sowie  individuelle ästhetische Zahnrestaurationen und Implantattechnik. Das Laborteam besteht aus 13 Zahntechnikspezialisten, zwei Bürokräften und drei Zahntechniker-Meistern. Regelmäßige Fortbildungen im Bereich des Dental- und Gesundheitsmarktes sind für selbstverständlich. Das Labor ist Mitglied in der DGUZ (Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin) und verarbeitet Materialien nach deren Richtlinien. Um den am besten geeigneten Zahnersatz anfertigen zu können, werden Patienten bei Allergieproblemen oder Unverträglichkeiten informiert. So ist langfristig gesunder Zahnersatz gewährleistet. Das Atelier bietet neben allergiefreiem Zahnersatz spezielle Atelierarbeiten, darunter Mundschutz für Sportler, Antischnarchschienen für einen erholsamen Schlaf sowie spezielle Zahntechnikarbeiten für Hunde und sonstige Vierbeiner.

zahnatelier-feinschliff.de

 

Zusätzlich: