Zahntechnik

Fräszentrum Zahnwerk

Friktion bei CAD/CAM-Teleskopen? Alles Einstellungssache!

Teleskop-Konstruktionen NEM
Zahnwerk

Hochpräzise Teleskop-Konstruktionen aus NEM …

Nicht zuletzt mit einem Leistungsspektrum, das die Spitzenklasse der CAD/CAM-Technologie darstelle: zum Beispiel computergestützt hergestellte Teleskoparbeiten. Neu im Sortiment sind feinjustierbare Konstruktionselemente für Teleskopkronen.

Für die hochpräzise Fertigung von NEM-basierten Versorgungen nutzt das Zahnwerk einen leistungsstarken Maschinenpark mit 5-achsigen CNC-Fräseinheiten made in Germany. Mit den Si-Tec-Elementen TK-Soft stünden nun ausreißsichere Friktionselemente zur sicheren Erzielung einer stufenlos aktivierbaren Friktion bei Doppelkronen und den meisten anderen parallelwandigen zahntechnischen Konstruktionen zur Verfügung.

Fräse und Krone
Zahnwerk

… sind bei Zahnwerk neu mit feinjustierbaren Konstruktionselementen erhältlich.

Einstellung per basaler Aktivierschraube

Die Einstellung erfolge einfach mittels einer basalen Aktivierschraube. Dies stelle eine langzeitstabile und kostengünstige Lösung ohne Kleben und Löten sowohl für Neuanfertigungen als auch bei Herstellung neuer Sekundärteile auf vorhandenen Primärteilen dar – stets mit individueller Anpassung an den Friktionswunsch des Patienten. Eine interdentale Anwendung ermögliche die kleinere Ausführung der Haltelemente (TK-Soft mini).

Weitere Informationen über das Leistungsspektrum des Solinger Fräszentrums stehen online auf www.zahnwerk.eu. Das Zahnwerk-Team ist erreichbar unter Tel. (0212) 22 64 14 3 und per E-Mail an info@zahnwerk.eu.