Praxis

Diabetiker informieren

Diabetesbroschüre für Zahnärzte zur Patientenkommunikation

Anzeige
goDentis_Broschüre_Teaser
goDentis

Damit sich Diabetes-Patienten über die versteckten Risiken einer Parodontitis informieren können, stellt goDentis für Partnerzahnärzte Informationsmaterial zur Verfügung.

Diabetiker sind eine wichtige Zielgruppe für Zahnärzte. Mit der Broschüre „Diabetes? Mein Zahnarzt weiß Rat!“ unterstützt das Qualitätssystem goDentis seine Partnerzahnärzte bei der Patientenkommunikation.

Viele Diabetiker wissen über ihr erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Nierenschäden oder dem diabetischen Fuß. Dass auch ein erhöhtes Risiko für eine Zahnbetterkrankung besteht, wissen viele nicht oder messen diesem Risiko eine geringe Bedeutung zu. Patienten hierüber aufzuklären ist unter anderem Aufgabe des Zahnarztes. Auch über die Auswirkungen einer Parodontitis auf die glykämische Einstellung des Patienten hat müssen Zahnärzte mit Diabetikern sprechen.

Kompetenter Ansprechpartner für Diabetiker

Ein guter Zeitpunkt, um Patienten über Parodontitis und deren Wechselwirkungen mit Diabetes zu informieren und so Patienten an ihre Praxis zu binden, ist der Weltdiabetestag am 14. November.

Mit mehr als 6 Millionen an Diabetes erkrankten Menschen sind Diabetiker für Zahnärzte eine wichtige Patientengruppe. Denn das größte zahnmedizinische Problem von Diabetikern ist die Parodontitis. Zum einen haben Diabetiker ein erhöhtes Risiko an einer Parodontitis zu erkranken. Zum anderen schreitet eine Parodontitiserkrankung bei ihnen schneller voran als bei gesunden Menschen. Eine engmaschige Betreuung des Patienten – in Absprache mit dem Hausarzt – ist wichtig, um den Risikofaktor Parodontitis zu senken.

Diabetes-Sprechstunde

Viele Zahnärzte bieten bereits eigene Diabetessprechstunden an. Hierbei untersuchen sie die Patienten eingehend, messen Blutzuckerwerte und behalten vor allem den Zahnhalteapparat im Auge. Wechselwirkungen von Parodontitis und Diabetes sind ein Thema, über das in der Diabetes-Sprechstunde ausführlich aufgeklärt wird.

goDentis_Broschüre
goDentis

Informationsmaterial für Patienten

Damit sich Diabetes-Patienten zuhause in Ruhe über die versteckten Risiken einer Parodontitis und die Behandlungsmöglichkeiten informieren können, stellt goDentis für Partnerzahnärzte kostenloses Informationsmaterial zur Verfügung. Unter anderem ist auf www.godentis-markt.de die Broschüre „Diabetes? Mein Zahnarzt weiß Rat!“ zu bestellen.


Infos zur goDentis-Partnerschaft