dzw+
Login
Profil
Anzeige
fan-Buchtipp - Die Prophylaxefiebel
Die Prophylaxefibel stellt alle wichtige Vorsorgemaßnahmen vor.

Die Prophylaxefibel stellt alle wichtige Vorsorgemaßnahmen vor.

Die Erhaltung der Mundgesundheit nimmt im heutigen Praxisbetrieb einen hohen Stellenwert ein. Vor fast 40 Jahren hat Dr. Walter Holzinger mit der „Prophylaxefiebe" ein Buch konzipiert, das einen „Aufbruch in der zahnärztlichen Praxis bewirkte“, so die Autorin Dr. med. dent. Anke Bräuning, M.A., M.Sc. im Vorwort der überarbeiteten und erweiterten 12. Auflage der Fiebel. Sie ist Zahnärztin an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe mit dem Schwerpunkt Prophylaxe und Paradontologie und Referentin in der Fortbildung für die Zahnmedizinischen Fachangestellten.

Das Buch stellt alle wichtige Vorsorgemaßnahmen vor und soll zusätzlich zur praxisnahen Aus- und Weiterbildung auch Leitfaden und Diskussionsgrundlage für alle sein, die den Anspruch haben, ihre Patienten mit der größtmöglichen Sorgfalt und Sicherheit zu behandeln.

Neu in der 12. Auflage der "Prophylaxefiebel":

  • neues Kapitel zur Periimplantitisprophylaxe
  • neue Klassifikation der Parodontitis
  • aktualisierte Beispiele aus der Praxis
Die 12. Auflage enthält zusätzlich ein neues Kapitel zur Periimplantitisprophylaxe, die neue Klassifikation der Parodontitis sowie aktualisierte Beispiele aus der Praxis.

Die 12. Auflage enthält zusätzlich ein neues Kapitel zur Periimplantitisprophylaxe, die neue Klassifikation der Parodontitis sowie aktualisierte Beispiele aus der Praxis.

„Prophylaxefibel“, Grundlagen der Mundgesundheit, Anke Bräuning, 2022, 12. überarbeitete und erweiterte Auflage, 146 Abbildungen in 164 Einzeldarstellungen, 30 Tabellen, 231 Seiten, 16,5 x 23,8 cm, broschiert, ISBN 978-3-7691-3692-0
auch als eBook PDF mit Wasserzeichen erhältlich, ISBN 978-3-7691-3693-7