dzw+
Login
Profil
Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
0
Rechtssicher in den Ruhestand - Praxisabgabe, aber richtig

Wenn Sie in absehbarer Zeit Ihre Praxis oder Anteile an Ihrer Praxis abgeben möchten, dann stellen sich Ihnen vermutlich zahlreiche Fragen:

  • Wie gestalte ich den Praxisverkauf und die Zeit bis dahin möglichst optimal?
  • Wo finde ich einen Käufer?
  • Ist Ihre Praxis für Investoren interessant und wenn ja, mit welchem Investor sollten Sie sprechen?
  • Welche Berater brauche ich und wann?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Webinar beantwortet von unserem Referenten Jens Pätzold, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. 

Alle Infos auf einen Blick

  • Thema: Rechtssicher in den Ruhestand - Praxisabgabe, aber richtig
  • Wann: 26.10.2022 von 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Seminargebühr: 99 € inkl. MwSt
  • Anmeldeschluss: 26.10.2022 (Nachbuchungen am selben Tag möglich)
  • Referent: Jens Pätzold
  • Moderation & Chat: Jens Pätzold & Joachim Bohl
  • Technik: via Zoom
  • Anerkennung: Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat

Inhalt

  • Das Marktumfeld 2022
  • die 5 üblichen Fehler im Rahmen der Praxisabgabe
  • Kaufpreisbestimmung
  • arbeitsrechtliche Besonderheiten der Praxisabgabe
  • den geeigneten Übernehmer finden
  • die Rolle der Investoren bei der Praxisabgabe

Webinar Rechtssicher in den Ruhestand Banner

Der Autor

Pätzhold

Kontakt:
https://www.medizinanwaelte.de/
Email:
kanzlei@medizinanwaelte.de

 

lyck+partner Logo

Lyck + Pätzold | Jens Pätzold

Jens Pätzold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Gründungspartner der Kanzlei Lyck+Pätzold. healthcare.recht.
Er hat sich auf das Medizinrecht, als ein Spezialgebiet des Wirtschaftsrechts konzentriert und betreut nationale und internationale Healthcare-Unternehmen. Niedergelassenen (Zahn-)Arztpraxen berät er bundesweit bei der strategischen und rechtlichen Optimierung und hat dabei zahlreichen Praxen zu einem weit überdurchschnittlichen Wachstum und Ertrag verholfen. Dazu gehört auch die gesellschaftsrechtliche Gestaltung von Praxis- und Kooperationsverträgen. Er ist gefragter Keynote-Speaker, publiziert Bücher und regelmäßig Artikel in Fachliteratur für den Gesundheitsmarkt. Er gehört als Justiziar dem Gründungsvorstand des DGPL e.V. an.