Abrechnung

Coronavirus

Abrechnungs-Update: Veranlasste Leistungen

Symbolbild: Ein Reagenzgals mit der Aufschrift Coronavirus in Laborumgebung
angellodeco-AdobeStock.com

Weiter geht’s – unter diesem Titel bietet BFS health finance eine Informations- und Diskussionsplattform für den Praxisalltag in Zeiten von COVID-19. Auf dzw.de finden Sie ab sofort regelmäßig Hinweise auf interessante Expertentalks, Interviews und Fachnachrichten, die auf der Plattform veröffentlicht wurden.

Für die Kodierung von nicht kurativen Corona-Tests bei symptomfreien Personen gibt es zum 1. Juni 2020 einen neuen ICD-Kode. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information hat dafür die „U99.0! Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf SARS-CoV-2“ in die ICD-10-GM aufgenommen. Die KBV hat die Softwarehäuser entsprechend informiert, damit sie die Änderungen in der Praxisverwaltungssoftware umsetzen können.

Mit dem neuen ICD-Kode U99.0! sollen die Fälle erfasst und spezifisch gekennzeichnet werden, bei denen keine Symptome für eine Infektion mit SARS-CoV-2 bestehen, jedoch ein entsprechender Labortest durchgeführt wurde und dessen Ergebnis negativ ausfällt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei BFS health finance nach dem Klick.

Weitere Artikel

Zusätzlich: