News

Jahrestagung 2021 der DG Paro

Online-Format: Parodontologie – Wissenschaft für die Praxis

DG Paro Jahrestagung 2021
DG Paro

Die Jahrestagung 2021 der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DG Paro) findet unter dem Titel „Parodontologie – Wissenschaft für die Praxis: Aktuelle Leitlinien umgesetzt in die tägliche Praxis“ statt. Aufgrund der Pandemielage plane die DG Paro ein hochwertiges Online-Programm für den Kongress am 4. und 5. Juni 2021, der bequem von zu Hause aus verfolgt werden könne. Durch die zweitägige Veranstaltung führen die Tagungspräsidenten Dr. Christina Tietmann und Prof. Dr. Henrik Dommisch.

Im Hauptprogramm werde die Behandlung der Parodontitis der Stadien I-III anhand der von der European Federation of Periodontology (EFP) und der DG Paro veröffentlichten Leitlinie durch renommierte nationale und internationale Wissenschaftler und Praktiker vorgestellt. Fragen wie „Wann ist die chirurgische Therapie heute überhaupt indiziert?“ oder „Welche regenerativen Verfahren können bei vertikalem Knochenverlust oder Furkationsbeteiligung empfohlen werden?“ und „Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen einzelner Therapieverfahren für den Erhalt des eigenen Zahnes?“ sollen umfassend beantwortet werden.

Weitere Themen werden klinisch Step-by-Step wie eine Art Kochrezept für die Therapieentscheidung und deren Umsetzung in die tägliche Praxis von erfahrenen Praktikern diskutiert. Gleichzeitig geben die vorgestellten praktischen Aspekte Einblicke in die jeweiligen Praxiskonzepte.

Auch für das zahnärztliche Team gebe es wieder ein besonderes Programm. Alle für das Team relevanten Inhalte der neuen Leitlinie werden im Rahmen des DG-Paro-Teamtages am Samstag, 5. Juni, kompakt aufbereitet. So erhalte jedes Teammitglied einen Überblick über die neue Leitlinie der DG Paro.

Wer an diesem Wochenende nicht live dabei sein kann, habe laut Veranstalter die Möglichkeit, die Vorträge des Kongresses online bis einschließlich 30. September 2021 on demand auf der Tagungshomepage anzusehen. Außerdem haben dort alle Teilnehmer die Möglichkeit Symposien, Hands-on-Demonstrationen, Kurzvorträge und Posterpräsentationen zu erleben.
Die Anmeldung zur Jahrestagung der DG Paro 2021 könne bis zum 31. Juli 2021 über die Homepage erfolgen. Dort gebe es auch alle Informationen zum Programm, den Referenten und der Registrierung.

Weitere Artikel