Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
0
Zwischenzeitlich gut abgerechnet - Interimszahnersatz nach Bema und GOZ

Interimszahnersatz ist meist die einfachste Lösung zur Überbrückung von Zahnverlust bis zur Eingliederung einer definitiven Versorgung. Aber auch hier gilt es vieles zu beachten, damit kein Honorar verschenkt und allen gebührenrechtlichen Bestimmungen Rechnung getragen wird. Am 7.12.2022 fasst Abrechnungsexpertin Birgit Enßlin alle Informationen zur gebührenkonformen Abrechnung nach Bema und GOZ zusammen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag individuelle Fragen zu stellen und mit den Experten eine Lösung zu finden. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung Ihrer Ergebnisse: Aus der Praxis für die Praxis!

Alle Infos auf einen Blick

  • Thema: Zwischenzeitlich gut abgerechnet - Interimszahnersatz nach Bema und GOZ
  • Wann: 7.12.2022 von 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Seminargebühr: 49 € Frühbucherrabatt bis 2.12. - danach 59 € inkl. MwSt und Eventgebühren
  • Anmeldeschluss: 7.12.2022 (Nachbuchungen am selben Tag möglich)
  • Referent: Birgit Enßlin
  • Moderation & Chat: Joachim Bohl & Anke Ißle
  • Technik: via Zoom
  • Anerkennung: Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat

Inhalt

  • Regelversorgung, gleichartig, andersartig?
  • Herausnehmbarer Interimszahnersatz in der GOZ
  • FAL und Co. – Honorapotenziale ausschöpfen
  • Die passenden Laborleistungen
     

Interimszahnersatz nach Bema und GOZ

Birgit Enßlin

Birgit Enßlin ist Mitglied des Abrechnungsreferates, ihr obliegt die Leitung des Abrechnungsteams bei ZMV+. Sie ist Fachreferentin der Apollonia Akademie und Fachautorin. Mit ihrem Wissen steht sie für die Abrechnungsqualität im Unternehmen ZMV+.

Kontakt: www.zmvplus.de
E-mail: abrechnungsreferat@zmvplus.de
Telefon: 08034 90978 10

zmv

Mitglied seit

1 Jahr 7 Monate