News

Kongress

Mit der richtigen Strategie die Digitalisierung nutzen

Anzeige
Amann Girrbach

Die Digitalisierung kann Zahntechniker und Zahnärzte näher zusammenbringen. Das ist ein Ziel das viele in der dentalen Branche anstreben. Wie diese neuen Chancen im interdisziplinären Team am besten genutzt werden können, war das Thema des virtuellen Kongresses AG.Live CON von Amann Girrbach.

Den Auftakt macht eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion, bei der unabhängige Experten wie z.B. Prof. Dr. med. dent. Daniel Edelhoff, Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer und Prof. DDr. Andreas Moritz über die Problemstellungen in der aktuellen Patientenversorgung diskutieren: Was bedeutet Digitalisierung für die Zahnmedizin? Ist es möglich, die Kommunikationslücke zwischen Zahnarzt und Zahntechniker nachhaltig zu schließen und beide Parteien in einem gemeinsamen, effizienten Behandlungsweg zu vereinen? Wird zukünftig von jedem Zahnarzt verlangt, Direktrestaurationen anzubieten?

Diskussion unter Experten

Den Auftakt macht eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion, bei der unabhängige Experten wie Prof. Dr. med. dent. Daniel Edelhoff, Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer und Prof. DDr. Andreas Moritz über die Problemstellungen in der aktuellen Patientenversorgung diskutieren: Was bedeutet Digitalisierung für die Zahnmedizin? Ist es möglich, die Kommunikationslücke zwischen Zahnarzt und Zahntechniker nachhaltig zu schließen und beide Parteien in einem gemeinsamen, effizienten Behandlungsweg zu vereinen? Wird zukünftig von jedem Zahnarzt verlangt, Direktrestaurationen anzubieten?

Nutze die digitale Transformation

Die in der Podiumsdiskussion angesprochende Themen, werden anschließend vertieft und einzelne Problemstellungen und Lösungsansätze in einem breit gefächerten Programm an Fachvorträgen mit internen und externen Experten behandelt.

Doch es bleibt nicht bei der Theorie. Im Rahmen des Events wird auf einer virtuellen Expo zahlreiche neue Produktentwicklungen, unter anderem die Plattform AG.Live, die Zahnärzte und Labore vernetzt und ein müheloses interdisziplinäres Teamwork ermöglicht vorgestellt. Diese Vernetzung unterstützt auch die Zusammenarbeit in der Direktversorgung, die bei einfachen Restaurationen zunehmend von Patienten angefragt  wird. Via AG.Live kann der Zahnarzt stets den Zahntechniker hinzuziehen, denn dessen Kompetenz bleibt für hochwertige Versorgungen weiterhin unabdingbar. Zahnärzten wird durch neuen Intraoral-Scanner und der Plattform AG.Live einen einfachen Einstieg in die Direktversorgung geboten und ermöglicht Same Day Dentistry in Laborqualität.

Für den digitalen Kongress können sich Zahntechniker und Zahnärzte unter show.aglivecon.digital kostenlos registrieren. Außerdem sind auf der Seite weiterführende Informationen zum Kongressprogramm mit zahlreichen Lectures abrufbar. Die virtuelle Expo bietet die Möglichkeit, direkten Kontakt mit den Spezialisten von Amann Girrbach aufzunehmen.

Weitere Artikel