News

Vertreterversammlung

VV der KZV S-H wählt Dr. Yasmin Mokhtari

ZA Peter Oleownik, Yasmin Mokhtari und Dr. Michael Diercks (v.l.n.r.)
KZV S-H

ZA Peter Oleownik, Dr. Yasmin Mokhtari und Dr. Michael Diercks (v.l.n.r.)

Der Vorstand der KZV Schleswig-Holstein ist wieder komplett: Auf der Vertreterversammlung am 6. November setzte sich Dr. Yasmin Mokhtari (Eutin) im dritten Wahlgang gegen den zweiten Bewerber um das vakante Vorstandsamt, Dr. Gerrit Schüßeler (Kiel), durch. Im Anschluss bestimmten die Delegierten Mokhtari einstimmig zur 2. Stellvertreterin des Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Diercks. Erster Stellvertreter bleibt ZA Peter Oleownik. Notwendig war die Wahl, um die Nachfolge von Helmut Steinmetz zu regeln, den die Delegierten Ende April auf eigenen Wunsch von seinem Amt als Mitglied des KZV-Vorstandes entbunden hatten. Mokhtari war seit zehn Jahren Delegierte der KZV-Vertreterversammlung. Im Zuge ihrer Tätigkeit im Fortbildungsausschuss – seit 2017 als Vorsitzende – war sie unter anderem für die Organisation des Schleswig-Holsteinischen Zahnärztetags verantwortlich. Sie war zudem seit 2011 Mitglied des Hauptausschusses, des Kassenprüfungs- und des Prothetik-Einigungsausschusses sowie des Kuratoriums AIHV.

Wolowski neue DGZMK-Generalsekretärin

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der DGZMK, die im Vorfeld des Online-Kongresses des Deutschen Zahnärztetages stattfand, haben die Mitglieder Prof. Anne Wolowski als neue Generalsekretärin der DGZMK gewählt. Wolowski folgt Dr. Guido Wucherpfennig nach, der satzungsgemäß aus dem DGZMK Vorstand ausscheidet. Prof. Wolowski ist Oberärztin in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde am Universitätsklinikum Münster/Westfalen. Ferner wurden Dr. Jens Baresel (Cadolzburg) und Dr. Stefan Ries (Wertheim) als Beisitzer wiedergewählt.

Weitere Artikel