dzw+
Login
Profil
Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
0
Gesunde Zähne von Anfang an

In diesem Jahr ist das Thema zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2022 „Gesund beginnt im Mund – in Kita und Schule!“. Der Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ), Darmstadt, als Initiator dieser jährlichen Aktion unterstützt in besonderer Weise an diesem Tag aber auch grundsätzlich die wichtige Botschaft – Gesunde Zähne von Anfang an.

„In vielen aussagefähigen Studien wurde erforscht und belegt, dass die Prophylaxe und Zahnpflege ab dem ersten Tag, unterstützt von den Eltern und mitgetragen von den Erzieherinnen und Erziehern im Bereich Gruppenprophylaxe, der Grundstein für gesunde Zähne bis ins hohe Alter ist“, sagt Dr. Christian Rath, Geschäftsführer des VfZ. „Der Erfolg im Bereich der Kariesprävention in den letzten 50 Jahren ist messbar. Aber es bleibt noch viel tun.“

Zahnbürsten, Aufkleber, bunte Plastikbecher und Broschüren vor einem Paket arrangiert

Der Verein für Zahnhygiene hat ein Mundhygiene-Aufklärungs-Paket entwickelt, das Kitas, Schulen und Zahnarztpraxen einfach und unkompliziert über ein Formular auf der Webseite kostenlos anfordern können.

Der Tag der Zahngesundheit ist immer wieder Anstoß und Aufruf an Zahnärzte sowie Prophylaxe-Fachkräfte in Kitas und Schulen. Ideenreich und mit viel Engagement wird das Thema mit den Kindern altersgerecht umgesetzt. Gemeinsam mit dem Aktionskreis Tag der Zahngesundheit hat der Verein für Zahnhygiene auf den Internetportalen und Instagram Wissenswertes über die Mundgesundheit, altersgerechte Zahnpflege, mundgesunde Rituale, aber auch Wissensvermittlung über gesunde Ernährung erarbeitet und zur Verfügung gestellt. „Aber erst das spielerische Lernen und die praktische Anwendung machen Erlerntes erfolgreich“ erklärt Rath. „Wir können nicht nur Theorie, sondern auch Praxis.“

Mit seinem Team vom Verein wurde speziell für das diesjährige Thema „Gesund beginnt im Mund – in Kita & Schule!“ ein Gratis-Ideenpaket entwickelt. Kostenlos und versandkostenfrei können Kitas, Schulen und Zahnarztpraxen dieses Mundhygiene-Aufklärungs-Paket einfach und unkompliziert über ein Formular auf der Webseite anfordern – und schon kann es mit dem Zähneputzen losgehen. „Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als kleines Dankeschön ein Foto Ihrer Aktion zum Tag der Zahngesundheit senden oder auf Instagram posten“, wünscht sich Jessica Brucculeri, Geschäftsstellenleiterin, Darmstadt.

Wissenswertes über die Mundgesundheit und weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie ebenfalls auf den Internetseiten www.zahnhygiene.de oder www.tagderzahngesundheit.de sowie Instagram @verein_fuer_zahnhygiene_e.v und @tdz2509