Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
0
„Werden Sie laut!“

Der Verband der Zahnärztinnen und Zahnärzte Land Brandenburg e.V. im Zusammenwirken mit allen weiteren Verbänden und Listen der Zahnärzte im Land Brandenburg fordert zu einer Protestaktion auf:

„Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ambulante zahnärztliche Versorgung ist vom Aussterben bedroht, helfen Sie mit, sie zu retten!

In anderen Bundesländern gab es bereits große Protestaktionen zu den geplanten Sparmaßnahmen der Gesundheitspolitik. Auch die Zahnärzteschaft des Landes Brandenburg sollte sich beteiligen, denn man kann es ganz deutlich sagen ‚Es reicht!‘

Daher unser Aufruf: Werden Sie laut!
Wir möchten uns mit den anliegenden Schreiben an den Landtag, den Bundestag und den Gesundheitsminister wenden.

Wir prangern darin den Notstand der zahnärztlichen Versorgung im Land Brandenburg an. Wir haben keinen Nachwuchs, kein Fachpersonal und somit keine Zeit für unsere Patienten. Wir wollen den Respekt der Bundesregierung. Wir warnen vor einem Zahnarzt- und Praxismangel. Die Einschränkungen bei der Patientenversorgung können wir nicht länger akzeptieren!

In wenigen Jahren wird ein Großteil der Bevölkerung im Land Brandenburg keine Zahnarztpraxis mehr finden.
 
Wir wollen Veränderung!
Bitte senden Sie dieses Schreiben unterschrieben an unseren Verband zurück. Gerne auch Unterschriften von Ihrem zahnmedizinischem Fachpersonal und der Zahntechnik.
Je mehr Unterschriften wir haben, desto größer ist die Wirkung.  

Am Mittwoch, dem 20. September, um 15 Uhr werden wir dann alle zusammen und möglichst zahlreich, unsere Protestbriefe unter dem Motto ‚Faule Zähne - Faule Politik‘ dem Ministerium übergeben.

Mit kollegialen Grüßen
Verband & Listen der Zahnärztinnen und Zahnärzte Land Brandenburg e.V.

Den unterschriebenen Protestbrief bitte zurücksenden an:

Verband der Zahnärztinnen und Zahnärzte Land Brandenburg e.V., Helene-Lange-Straße 4–5, 14469 Potsdam, kontakt@vzlb.de, FAX: 0331-2006864“

Titelbild: freepik.com

Plakat zu einer Protestaktion am 20. September 2023 vor dem Landtag in Potsdam zur Zahngesundheit

Der Verband der Zahnärztinnen und Zahnärzte Land Brandenburg e.V. ruft zum Protest auf

Tags