FAN

Gesundheit

BGW hilft bei psychischer Belastung im Beruf

Die BGW unterstützt Betriebe und Beschäftigte dabei, die psychische Gesundheit zu erhalten.
kieferpix – stock.adobe.com

Die BGW unterstützt Betriebe und Beschäftigte dabei, die psychische Gesundheit zu erhalten.

Immer mehr Zeitdruck, ungünstige Arbeitsorganisation und Fehlkommunikation, Konflikte und mangelnde Wertschätzung sind Beispiele für die Bandbreite stressauslösender Faktoren. „Damit wir uns aber im Arbeitsalltag nicht aufreiben, müssen wir bewusst auf uns und die Arbeitsumstände blicken. Was stresst die Beschäftigten? Was hilft, mit der vorhandenen Belastung konstruktiv umzugehen? Wo können Unternehmen ansetzen, um die psychische Belastung in einem gesunden Rahmen zu halten?“, so die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).
Die BGW unterstützt Betriebe und Beschäftigte dabei, die psychische Gesundheit zu erhalten, damit für Mitarbeiter psychische Belastung nicht zu Erschöpfung, Burn-out oder gar körperlichen oder seelischen Erkrankungen führt.
Die BGW stellt zum Beispiel unter bit.ly/2kvmsp1 Hintergrundinfos (Was sind psychische Belastungen?) zur Verfügung und gibt Präventionsempfehlungen (Was schützt vor psychischer Belastung?) sowie Hilfestellung bei psychischer Überlastung. Außerdem findet man hier Seminar- und Beratungsangebote sowie verschiedene Publikationen.

Weitere Artikel

Zusätzlich: