FAN

DZWin Juni 2019

Für starke Zähne und gesundes Zahnfleisch

Anzeige
So bleiben Zähne und Zahnfleisch stark und gesund
Procter & Gamble

So bleiben Zähne und Zahnfleisch stark und gesund

Verlosung:

Oral-B stellt unseren Lesern dreimal je eine Oral-B GENIUS 10000 plus einen Jahresvorrat der Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO-REPAIR Zahncreme sowie fünfmal einen Jahresvorrat der Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO-REPAIR Zahncreme zur Verfügung.

Wer eins dieser Pakete gewinnen möchte, schickt bis einschließlich 7. Juli 2019 eine E-Mail mit Adresse (wird für den Versand benötigt) an leserservice@dzw.de, Stichwort: Oral-B. Unter allen Teilnehmern ermitteln wir dann per Losverfahren die Gewinner.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter des Zahnärztlichen Fach-Verlags sowie deren Angehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Teilnahmebedingungen unter bit.ly/ 2V2YIK1



Gingivitis und Parodontitis zählen zu den häufigsten Munderkrankungen in Deutschland. Werden erste Symptome nicht frühzeitig behandelt, kann dies neben mundgesundheitlichen Auswirkungen auch ernsthafte Folgen für die Allgemeingesundheit haben. Mit der Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO-REPAIR Zahncreme werden Zahnfleischprobleme nachweislich reduziert und Plaquebakterien langfristig bekämpft.

Rund 52 Prozent der Erwachsenen zwischen 35 und 44 Jahren sowie jeder Fünfte der 65- bis 74-Jährigen leidet unter Zahnfleischentzündungen oder Zahnfleischbluten [1]. Erste Warnsignale wie Entzündungen, Schwellungen oder auch Farbveränderungen am Zahnfleisch bleiben jedoch häufig unerkannt.
Auch treten Schmerzen oft erst auf, wenn es bereits zu spät ist. Mundgeruch, Sensibilität und sogar Zahnverlust zählen zu den Folgen, die unbehandelte Zahnfleischprobleme haben können. Prof. Dr. Ralf Rössler, Dekan der DTMD Universität Luxemburg, erklärt: „Ich erlebe es in meiner Praxis leider immer wieder, dass Patienten ihre Mundhygiene vernachlässigen und sich unter anderem daraus resultierende Zahnfleischprobleme auf den gesamten Zahnhalteapparat erstrecken.“

Die Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO-REPAIR hilft dank innovativer ActivRepair+ Technologie, Zahnfleischbluten um bis zu 74 Prozent in nur drei Monaten zu reduzieren – klinisch bewiesen [2]. Mit der einzigartigen Kombination aus stabilisiertem Zinnfluorid und Zinnchlorid hilft die neue Oral-B-Zahncreme, Zahnfleischbluten zu reduzieren, den Zahnschmelz zu remineralisieren [3] und schützt ihn vor Säureerosionen durch den Aufbau einer Art Schutzschild auf den Zähnen.

„Wir setzen seit inzwischen mehr als 50 Jahren auf kontinuierlichen Fortschritt und Innovationen im Zahnpflegemarkt. Unser Ziel ist es, überlegende Zahnpflegeprodukte zu entwickeln, die die richtige Pflege vom Zahnarzt bis ins Badezimmer sicherstellen. Mit Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO-REPAIR möchten wir einen wichtigen Beitrag für gesundes Zahnfleisch und starke Zähne leisten“, so Dr. Phillip Hundeshagen, Forscher bei Oral-B.

Cleveres Biofilm- und Bakterienmanagement statt „Bakterienkiller“

• Die optimale Balance der Inhaltsstoffe: Die einzigartige Kombination aus stabilisiertem Zinnfluorid und Zinnchlorid optimiert die Wirkung im Zusammenspiel mit anderen Hauptbestandteilen. Dies macht sie
zur effektivsten zinnfluoridhaltigen Zahnpasta von Oral-B.
• Cleveres Bakterienmanagement: Bakterien sind wichtig für die Mundflora. Zinn reduziert die Bakterienanzahl und verlangsamt den Stoffwechsel der verbleibenden Bakterien. Diese produzieren damit weniger Giftstoffe [4, 5, 6, 7, 8, 9].
• Neun von zehn Konsumenten mögen den Geschmack [10]: Generell sind Nutzer eher bereit, länger zu putzen, wenn sie eine Zahnpasta benutzen, die sie mögen.

Anwendertest mit positiven Ergebnissen

Ein Anwendertest in Zusammenarbeit mit sieben hochkarätigen zahnmedizinischen Zentren untersuchte die Wirksamkeit der neuen Oral-B-Zahncreme. Insgesamt 56 Patienten mit einem Durchschnittsalter von 49 Jahren (± 15 Jahre) testeten über vier Wochen die neue Oral-B PROFESSIONAL Zahnfleisch & -Schmelz PRO­-REPAIR Zahncreme. Erfasst wurden die beiden Parameter Plaque und Blutung bei Sondierung – bei Testbeginn und nach vierwöchiger Anwendungsdauer.

Mit einer signifikanten Verbesserung des Zahnschmelz- und Zahnfleischzustands und einer Weiterempfehlungsquote von 91 Prozent überzeugte die Wirkstoffkombination der Zahncreme auf ganzer Linie.

Die Oral-B GENIUS 10000 – für eine ganzheitliche Zahnpflege

Zahnfleischprobleme betreffen fast jeden. Rund 60 Prozent der Deutschen sind aktuell von ihnen betroffen, ganze 40 Prozent leiden an Zahnfleischbluten [11]. Als Teil der richtigen Patientenvorsorge ist die Aufklärung zu passenden Produktempfehlungen zentral, um in der häuslichen Prophylaxe Zahnfleischprobleme gezielt zu bekämpfen. Die Grundlage für die optimale mechanische Reinigung bietet dabei eine elektrische Zahnbürste mit oszillierend-rotierender Technologie, wie die Oral-B GENIUS 10000 samt der Oral-B SENSI UltraThin Aufsteckbürste. Der runde Bürstenkopf entfernt dabei bis zu dreimal mehr Plaque am Zahnfleischsaum als eine herkömmliche Handzahnbürste [12] und hilft zusätzlich, Zahnfleischentzündungen zu reduzieren.

Gleichzeitig analysiert die Oral-B-App die tägliche Mundhygieneroutine, trainiert dadurch eine hilfreiche Putzsystematik und hilft so, ein verbessertes Putzergebnis zu erreichen. Mithilfe des innovativen Zahnfleischschutz-Assistenten können Patienten zudem den Rückgang des Zahnfleischblutens auch zwischen den Kontrollterminen beim Zahnarzt selbstständig zu Hause überprüfen.

 


Literatur:

[1] Institut der Deutschen Zahnärzte (16.08.2016): Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V).
[2] RW Gerlach, P Amini.
[3] Durch Remineralisierung bei geschwächtem Zahnschmelz.
[4] Sharma NC, Qaqish J, He T et al. (2013) Superior plaque reduction efficacy of a stannous fluoride dentifrice. The Journal of Clinical Dentistry 24:31-36.
[5] Garcia-Godoy C, Duque N, Rothrock J et al. (2016) Image Analysis of 2-Week Overnight Plaque Effects with Two-Step Paste/Gel. Journal of Dental Research 95 (Spec Iss A): Abstract 1708.
[6] Archila L, Bartizek RD, Winston JL et al. (2004) The comparative efficacy of stabilised stannous fluoride/sodium hexametaphosphate dentifrice and sodium fluoride/triclosan/copolymer dentifrice for the control of gingivitis: a 6-month randomized clinical study. Journal of Periodontology 75(12):1592-1599.
[7] Mallatt M, Mankodi S, Bauroth K et al. (2007) A controlled 6-month clinical trial to study the effects of a stannous fluoride dentifrice on gingivitis. Journal of Clinical Periodontology 34:762–767.
[8] Hooper SM, Newcombe RG, Faller R et al. (2007) The protective effects of toothpaste against erosion by orange juice in situ and in vitro. Journal of Dentistry 35:476-481.
[9] West NX, He T, Macdonald EL et al. (2017) Erosion protection benefits of stabilized SnF2 dentifrice versus an arginine-sodium monofluorophosphate dentifrice: results from in vitro and in situ clinical studies. Clinical Oral Investigations 21(2):533-540.

Weitere Artikel