Anzeige

Premium Article

Premium Article
0

Advertorial

Advertorial
0
PAR-Richtlinie: Webinar zu Grundlagen und Erfahrungen

Nach der Einführung im Juli 2021 war die Resonanz auf die neue Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis und anderer Parodontalerkrankungen (PAR-Richtlinie) positiv und sie wurde zeitnah in den Praxisalltag integriert. Auch neue Abrechnungspositionen hielten mit der Strecke Einzug in die Bema und vorab bestehende Leistungen wurden an die neue Richtlinie angepasst. Nun wird die Rückkehr zur Budgetierung in 2023 erneut Änderungen in der Abrechnung bereithalten. Doch wie werden sich die Neuerung konkret auf den einzelnen Praxisalltag ausgewirken, wo lauern noch Stolperfallen und wie kann mit einer korrekten Abrechnung das gesamte Potenzial ausgeschöpft werden?

Im Online-Seminar "PAR-Richtlinie: Top oder Flop?  Grundlagen und Erfahrungen" am 22.02.2023 fasst Abrechnungsexpertin Birgit Enßlin die Grundlagen der PAR-Strecke zusammen und berichtet über Erfahrungen und Konsequenzen nach 20 Monaten. Sie haben die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag individuelle Fragen zu stellen. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung Ihrer Ergebnisse: Aus der Praxis für die Praxis!

PAR 1 Banner

Alle Infos auf einen Blick

  • Thema: PAR-Richtlinie: Top oder Flop?  Grundlagen und Erfahrungen
  • Wann: 22.2.2023 von 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Seminargebühr: 59 € inkl. MwSt. und Eventgebühren
  • Anmeldeschluss: 22.2.2023 (Nachbuchungen am selben Tag möglich)
  • Referent: Birgit Enßlin (ZMV+)
  • Moderation & Chat: Joachim Bohl (ZFV) & Anke Ißle (ZMV+)
  • Technik: via Zoom
  • Anerkennung: Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat, 1 CME-Punkt

Aus dem Inhalt

  • Über die PAR-Strecke
  • Grundlagen: Was gilt es, zu beachten
  • Erfahrungen seit der Einführung 2021
  • Vor- und Nachteile der geänderten Abrechnung

In Teil 2 des Online-Seminars wird beleuchtet, wie Sie die PAR-Strecke optimal umsetzen und ideal ergänzen. Durch private Zusatzleistungen lassen sich versteckte Honorarpotenziale ausschöpfen:  "PAR-Richtlinie: Geht da noch mehr?  Zusätzliche Potenziale ausschöpfen" am 29.03.2023.

Titelbild: luismolinero - stock.adobe.com

Birgit Enßlin

Birgit Enßlin ist Mitglied des Abrechnungsreferates, ihr obliegt die Leitung des Abrechnungsteams bei ZMV+. Sie ist Fachreferentin der Apollonia Akademie und Fachautorin. Mit ihrem Wissen steht sie für die Abrechnungsqualität im Unternehmen ZMV+.

Kontakt: www.zmvplus.de
E-mail: abrechnungsreferat@zmvplus.de
Telefon: 08034 90978 10

zmv

Mitglied seit

2 Jahre 10 Monate