Das Amalgam muss in den fest verschlossenen Behältern mit ausreichend Leitungswasser bedeckt sein, da es bei Raumtemperatur ausdampfen kann.
Zahnmedizin

Interview

Gefährlicher Abfall Amalgam

Zahnfüllungen aus Amalgam enthalten zur Hälfte Quecksilber. Die Entsorgungsberaterin Petra Reicks erklärt, wie können Zahnarztpraxen alles sicher und korrekt entsorgen.
Evelyn Stolberg / 02.02.2018
DGÄZ_Symposium
Zahnmedizin

Fortbildung

Ästhetische Zahnmedizin auf Sylt

Wissenschaft trifft Ethik: Beim Symposium der DGÄZ vom 9. bis 12. Mai auf Sylt geht es um neue wissenschaftliche Erkenntnisse und ethische Aspekte der ästhetischen Zahnheilkunde.
dzw / 31.01.2018